Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Klima unter den Spielern

Bei der geringsten Kleinigkeit fallen oft böse Beschimpfungen. Ich finde dies nicht in Ordnung. Solche Spieler sollten ganz gesperrt werden?
Wie ist die Meinung dazu.
GRU? GH

Nein, ich finde nicht, dass sie ganz gesperrt werden sollten, solange nicht das Leben bedroht oder es rassistisch oä wird. Im richtigen Leben spiele ich mit irgendwelchen Deppen ja auch einfach nicht und fordere nicht, dass sie mit gar niemandem mehr spielen dürfen.

Mein Tipp seit jeher: Viele Freunde sammeln und alle, mit denen es nicht soviel Spaß macht, gleich sperren. Da siebt man aus. Und wenn zwei Freunde mit am Tisch sind, ist der dritte meist automatisch auch freundlich. (gilt nur für die WS, in der ZS sperre ich nicht so schnell)

Schafkopf ist nichts für zarte Gemüter.

Also ich finde das Klima in der WS ist um ein vielfaches besser geworden ! Woran das liegt weiss ich nicht. Ich bin auf jeden Fall schon lange Zeit nicht mehr beschimpft und schon gar nicht beleidigt worden. Ich habe hier mal gelesen = ihr spielt hier nicht in geheiligten Hallen - und a bisserl deftig gehts halt in manchen Runden ab

Jockel, das ist ein Zeichen, dass die Übung langsam greift. Und ein wenig Grantln gehört zum Schafkopf dazu.

Meinst ? leb mer damit - mir is liaber a weng lachn beim Karteln 😄

willi, bedeutet das:
jeder, der sich beschimpft fühlt, bekommt jetzt übungsstunden mit steff verordnet ?

ui ui,
ich fürchte, die zahl von mädels, die sich bös beschimpft fühlen, wird rapide steigen^^

Ist der so ein Womanizer?

Frau braucht ja blos ein hübsches Profilbild wahlen, dann wird sie ganz bestimmt nicht angepöbelt. Ganz im Gegenteil, da kann sie noch so einen Schmarrn spielen, die hormongesteuererten männlichen Mitglieder sind immer schön freundlich und machen Freundschaftsangebote. Man muss das Testosteron nur die richtige Richtung lenken.

Anfängern empfehle ich daher immer einen Frauenaccount zu wählen. Da findet sich immer ein freundlicher Schafkopflehrer, der zur Not auch Lehrstunden vor Ort anbietet.

zefix, willi, des sagst mer jetzt... da hätt' ich eher draufkommen solln... 😄

obwohl... a griffigerer Name als "Soolbrunzer" wär da a noch von Nöten...

Keine Angst. Brunzer is zwar a wenig derb, aber urbayrisch.

In der Wirtschaft wird zuviel geschimpft und gegrantelt, das kann schon sein. Aber in der Zockerstube, wo man das ja noch ansatzweise nachvollziehen könnte, ist irgendwie Totenstille. Bei 10-20-50 wird noch teilweise gegrüßt, das war's. Bei 50-100-200 wird aus Zeitersparnisgründen auch darauf großzügig verzichtet. Und zur Zeit habe ich bei 50-100-200 keine Tischzusammensetzung länger als eine Viertelstunde... *hopps* *hopps*

Pfff, immerhin halten sie es ne viertel Stunde mit dir aus, das solltest du ihnen schon anrechnen!

hahaha, de frankenbix, immer wieder klasse! schmuser lieblingsnichte:-))

Ahh, verstehe! DESWEGEN fällt mir diese Hoppserei beim Zuschauen nie auf...