Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Unfassbar was man erleben muss

Spiel#535.951.813 - 6 Tr. dagegen - kein kontra und zu doof zum Kartln - die Geschlossene hat WLan wie mir scheint.....

obs dafür glei an eigenen fred braucht hat?

Und ich dachte jetzt kommt was übers wahre Leben!

OK, wahres Leben:

Wir in Bamberch unterwegs, es is warm, mir wern durschtich, also hieghoggt, a Bier bstellt, Kartn raus...

Sacht die Kellnerin:
"Sie dürfen hier nicht Karten spielen."

"Warüm ned?"

"Wir haben keine Glückspiellizenz."

"Sie veräppeln uns, gell?"

"Nee, wirklich ned. Wenn das Ordnungsamt kommt und sieht, dass gekartelt wird, machen sie uns den Laden dicht."

So geschehen im Außenbereich des "Alt-Ringlein", am vergangenen Samstag Nachmittag...

...unfassbar, was man erleben muss...

Die dürfen nur Basketball ^^

warum spielt ma da eigentlich kein geier?!?!?!

Weil der sicher ist und Laufende bringt.
Wird sonst zu teuer^^

😄

@jozi:
Also, die hat uns WEDER Geier, NOCH Solo, NOCH (Farb-)Wenz, NOCH Ruf, NOCH Bettel, NOCH Ramsch, NOCH sonst irgendeine Schafkopfspielvariate spielen lassen - ned a mal Maumau (ich hab gfracht) -

des Einzige, was gangen wär: wir hätten alle vier über Sauspiel-App online einen Tisch aufmachen können... aber des war uns dann a zblöd...^^

der Jozi meinte glaub das obige Spiel^^

ähh ja 😄
wurde in der wirtschaft einmal aufgefordert, des geld wegzupacken ("zu viel am tisch", (max. 100€ alle zusammen), hat dann aber keinen weiter gestört^^

Naja, in der Hopfendolde sind 100 Euro ja auch ein Monatsverdienst.

@ soolbrunzer: was gehst auch ins Alt-Ringlein? - Da sind ja eh nur Touris. Hamm die überhaupt a bamberger bier im ausschank???

Wärst in a gscheite Brauerei-Kneipen ganga: Spezi, Fässla, Mahr, Keesmann, Greifenklau, Klosterbräu, selbst im Schlenk - derf ma überall kartn.

Oder geh auf'n Keller: Spezi, Wilde Rose, Greifenklau - alle wunderschön, super Aussicht, gutes Bier, Karten kein Problem.

Aber Alt-Ringlein? - tzzzzz - selber schuld ^^

bleib halt einfach in Bayern

oder so (bevorsd' in franggn in a preissnlokal gehst)

@billie:
ja ich weiß scho, ich bin nur hinterhergetappelt, mein Favorit is der Spezikeller oder der Greifenklau... aber um an Skandal aufzudecken, wars des scho wert^^

@hexenmeister & jozi:
😄 ich weiß scho, aber obiges Spiel war mir zu banal (zumal, wenn ich mich auf kratti berufen darf, sind ohnehin 95% aller Blätter mit mindestens einem Ober a Geier...) und ich wollt zurück zum wahren Leben...

@Gehpunkt:
naja, ma is halt, wo ma is und was will ich da wo ich nicht bin?

Was hält die Gemeinde übrigens von der Alternative in einer realen Wirtschaft mittels Handy und Sauspiel-App an virtuellen Tisch aufzumachen? Verflixt, mir hättens machen sollen, des wäre mal ECHTE Realsatire gewesen... Chance vorbei... bis mir in DER Konstellation ma wieder nach Bamberg kommen... billie, magst ned a kleine Protestaktion starten? 😄

saucoole idee sooli;)
da wern d`karten net pappert und kein schwein könnte was dagegen haben:-)

Endlich fällt des ewige Warten auf den Mischer, Geber und Abheber weg. Und diese Sortiererei auch und des Augen zählen erst.
Vorsicht ist natürlich bei Zusammenspiel geboten, da muss ma scho aufpassen, ned, dass die Spieler auch noch skypen. ;-)

einziger nachteil: es fällt der schnaps aus, wemma sich vergibt ....

aba an schnapps gibts, wenn oana sagt: "i hob mi vakliggt" 😄

ou kratti,
aber was - WENN DES HANDY PAPPERT WIRD?
(bitte dramatische Musik sowie Blitz und Donner im Hintergrund imaginieren, damit Wirkung erzielt wird)

Aber - noch ein Vorteil - an Brunzkarter brauchst a ned, es Handy kannst mit zum Schiffen nehmen... (könnts aber erst recht pappert wern)

https://www.youtube.com/watch?v=fS8CCxAoXeI

blitz und donner-wie gewünscht

hast nix, bist dasselbe