Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: seltsame Post

hi, du wirst nicht glücklich mit deinen account.....du hast einen looseraccount, da kannst du nie was gewinnen.........lösche ihn und mach einen neuen auf........mit deinem erreichst du nichts.........glaube mir ich kenne mich bestens aus. Da kannst machen was willst da gewinnst nix.........Einen guten merkst nach 100 spiele ob er was taugt oder nichts.........und da kleben dir die Trümpfe an der Hand, da geht fast alles und in nu hast 100000 Punkte erreicht.

Aberglauben gibts halt überall.

lass mich raten ..... killerjo?
:-))

Lol

Jockl...... das du labil und hilflos wie ein kleines Kind bist das sieht jeder, was willst denn überhaupts, Ratschläge, Strategie (Das hilft bei Dir nichts), oder Möglichkeiten um dein gejammere zu stillen?
Ich glaube letzeres............Du kannst alles blos nicht Schafkopf, und wenn Dir mal einer einen Verbesserungsvorschlag, machst auf Mrs. Wichtig und nimmst nichts an.......

Solltest du noch einmal einen Winsler oder Hilfe-Thread eröffnen oder Dumm öffentlich nach was fragen wirst du Dich danach freiwillig löschen lassen so labil und hilflos wie du bist.

wetten 😄 😄

Und das was ich geschrieben habe ist auch in der ZS so.............

Im billigen Tarif machst bei den ersten 1000 Spiele ca 80 Euro gewinn danach verl. oder kommt eine Durststrecke 😄😄

mein acc. ist kaputt :( hab die ersten spiele nichtmal 25€ gemacht, bis ich mal über 80 war hatts 24.000 spiele gebraucht

Du willst Dich halt nur mit deiner Anzahl an Spielen ergötzen.....andere mit Geld ohne viel Risiko.

Den Account hätte ich nach einer Woche entsorgt 😄😄.........da ist mir die Statistik egal.

Jockel wenn du so weiter machst dann wirst du in jedem Fall noch ein grossartiger Schafkopfer - der Marco hat einfach schon zu viel bluten müssen - deswegen sucht er jetzt nach nen Weg der ihm schnell viel Kohle einbringt.

und labil und hilflos wirkst du auf mich in jedem Fall nicht, ich würde es als höflich und umgänglich bezeichnen.

@steff - danke dass du meinen Mut bestärkst. Ich bin alles andere als labil. Zum grossartigen Schafkopfer - das ist denke ich noch ein langer steiler Weg. Entscheidend ist- ich bin Mittendrin und ich kehr auch nicht um !
@Allgemein = ich glaube NICHT dass es hier gute und schlechte Accounts gibt und schon gar nicht an Betrug und Manipulation. Sonst wäre ich längst nicht mehr hier und allein der Gedanke ist einfach Hirnrissig. Warum sollte ein gut funktionierendes Geschäftsmodell auf so blöde Art Selbstmord begehen. Mein Problem ist, dass ich schon seit meiner Kindheit Dinge an denen ich aktiv beteiligt bin auch verstehen will. Mit dem Mischallgorythmus habe ich aber da ernsthafte Probleme. Ein bisserl was habe ich geschnallt - Da werden endlose Zahlenreihen durcheinander gewirbelt und dann als absolut zufälliges Ergebnis (Blatt) auf den Tisch gelegt. Jeder dieser Mischvorgänge ist als Einzelfall zu betrachten - da ergibt das auch lange Negativserien entstehen können. Aber gleich über Jahre ? Ich habe meinen Account auch schon auf Null setzen lassen um NEU zu beginnen ! Das lief dann auch super an = für zwei Wochen und dann wieder das alte Lied. Ganz absolut sicher liegt es auch an der Spielstärke ! Wennd a Blatt kriagst und es gar nicht siehst - oder wenn, dann verkackst es, dann kanns nicht werden. Aber wenn du halt einfach nichts Spielbares kekommst oder wenn dann viel zu selten um auch mal weiterzukommen. Dann kann Mut und Laune schon mal sinken. An dieser Stelle möchte ich mal bemerken = Ich habe hier gute und ernsthafte Lehrer gefunden und die haben mir auch was beigebracht !!!! Herzlichen Dank dafür an dieser Stelle. Schön wärs echt, wenn ich auch für die Mischerei mal nen guten Lehrer finden könnte.
@ Marco - ich halte dich eigentlich für einen Intelligenten Zeitgenossen ! Dein Rat den Account zu wechseln war sicherlich gut gemeint - aber ich bin halt wie oben beschrieben anderer Meinung. Du bezeichnest andere als labil brauchst aber alle zwei Tage einen neuen Nick. Wenn du deine ja zahlreichen Beiträge in verschiedenen Treats mal selbstkritisch durchliest dann bestehen sie hauptsächlich darin: andere runterzumachen. Auch eine Stärke ! Nichts desto trotz würde ich gerne mal gegen dich spielen - nicht zuletzt um dir zu zegen - da hat sich einiges getan

https://www.sauspiel.de/spiele/527663782-sche...

solche habe ich früher in der ZS-im teuren Tarif verloren.......aber jeden .........und immer wieder probiert und wenn du einen Looseraccount hast geht da nix.........jetzt gewinne ich sie........das liegt aber nicht daran das ich besser geworden bin, sondern an dem Account......mehr wollte ich Dir ja nicht mitteilen 😄😄

schön geschrieben Jockel .

Ich hatte bis vor wenigen Wochen aus Test- und Übungszwecken auch mehrere Accounts (sind jetzt aber alle gelöscht) und habe dabei dasselbe wie killerjo erlebt.

Als ich hier reingeschnuppert habe = noch nicht Mitglied - habe ich hier die Kurze Variante endeckt. Das war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe ein Blatt bekommen, einfach Traumhaft. Ich konnte auf jeden Sch... klopfen und dann wurd ein tout draus. Das ist längst Vergangenheit. Wäre das bei jedem neuen Account so - dann müsste das programmiert sein ! Den Mischalgorythmus also ständig umprogrammieren ? Das wäre Arbeit für Jahre

Jockl das ist ein Klick im Poker heißt das High Card oder Low Card und dann bekommst du immer was oder eben nichts. Der Admin hat auch die Karten der anderen gesehen egal ob er zugeschaut oder selber mitgespielt hat. Da waren Tische mit 6 Leuten, Einsatz 500 Dollar pro Person. Und logisch hat der meistens gewonnen, mit verschiedenen Accounts gespielt usw.

jockl, ich meine mich da erinnern zu können, dass es tatsächlich vor zwei,drei jahren in einem post von sauspiel so eine aussage gegeben hätte, dass anfänger bessere karten bekommen, damit sie etwas freude am spiel gewinnen und nicht gleich abgeschreckt sind.

aber bitte - ich kann mich da auch total irren;
den fred, in dem ich meinte, das gelesen zu haben, würd ich sicher nicht mehr finden, selbst wenn ich danach suche.

auch wenn es so ist bzw. wäre, würde mich das keineswegs ärgern.
wenn jemand dann aber ständig neue acconts anlegt - wen bescheißt er denn dann ? - außer sich selbst...

der Weizi hat mal zwei Tout hintereinander zahlen müssen, sicher erzählt er bei Gelegenheit auch euch mal davon - des ist ne heftige story sag ich euch...

Also wenn jemand in mein Profil schaut wird er sehen, dass ich kürze seit 2 Jahren angemeldet bin. Defintiv konstant unter diesem Account und daran wird sich auch nichts ändern.
Gäbe es sowas wie einen "Anfägerbonus" dann müssten mehrere Mischalgorythmen(zefix ist das ein blödes Wort) im Einsatz sein. Diese Dinger sind aber unglaublich teuer. Und was ist dann mit den Spielern die in der Regel ja zufällig mit am Tisch sitzen ? Das würde ja dann heißen setzt dich niemals mit einem Unbekannten an einen Tisch = das könnte ein neuer Account sein und du wirst mit Sicherheit abgezockt ! Darüberhinaus würde das klar aussagen der Algorytmus ist steuerbar. Das geht aber gar nicht ! Denn Algorytmus ist Zufallsprinzip ! LowCard-HighCart = ja das habe ich auch schon gelesen. Das wäre aber im Fall dass um Echtgeld gespielt wird klarer Betrug ! Ausserdem ist DAS dann kein Mischalgorythmus sondern ein Programm das nach einer geregelten Reihenfolge Karten auflegt. Diese Reihenfolge wird sich dann zwangsweise nach einer gewissen Spielanzahl Wiederholen. Schafkopfprogramme ( Mehr oder weniger Gut) gibt es ja nicht erst seit gestern und da läuft das genau so ab. Ich meine früher also ohne Online ec.
Der nächste Punkt ist = unter den vielen Usern auf dieser Plattform gibt es sicher einige die in der Lage sind einem Programm "auf den Zahn zu fühlen" Betrug wäre dann sehr schnell aufgedeckt. Verschwörungstheorien wird es immer und überall geben !!!
Ich persönlich würde mir wünschen dass sich die Admins mal ein Herz fassen - einen Tread aufzumachen in dem sie das alles mal allgemeinverständlich und ehrlich erklären und zur Diskusion stellen. Das aber OHNE schon im Vorfeld mit bösen Anschuldigungen kofrontiert zu werden.
Abschliessend noch zu der ständigen Aussage " Was willst denn - es geht doch um nix" Also ich würde mich als leicht Fortgeschrittenen Anfänger bezeichnen ( mit hohem Ehrgeiz besser und besser zu werden 😄 Also brauche ich auch einen Gradmesser der mir sagt = Gleichstand = Rückschritt = Fortschritt. Ansonsten ginge es ja um ein reines Glücksspiel und das war Schafkopf noch nie. Wenn auch der Wunsch "allzeit gut Blatt" hohe Bedeutung hat.

jockl und der Mischalgorithmus^^
das ist einfach ne endlose reihenfolge von zufälligen zahlen, sagen wir hier mal von 0 Schellen-Unter bis 31 Der Alte.
je höher die zahl, desto besser die karte, die er errechnet.
wenn du nun jede zweite karte, die unter -sagen wir- 10 liegt für einen spieler wegwirfst, bekommst du immer noch eine rein zufällige folge.

da ist nichts mit "wiederholung".
selbst statistisch kannst du das nicht nachweisen, denn in der unendlichen reihe kann -theoretisch ein "sehr guter abschnitt" vorkommen, der über milliarden jahre und noch viel länger geht.
das liegt in der natur des begriffs "unendlich".

dann brauchst du schon eine statistik über eine unendlichen zeitraum (-grenzwert-) um in einer unendlichen reihe nachzuweisen, dass da etwas nicht stimmt.

viel spaß beim notieren der statistik, wir treffen uns dann wieder -sagen wir- in zwei milliarden jahren...?^^

ich bin halt nun mal kein fan von den longtalks...
ich bevorzuge den direct-style.

Na danke^^ - Statistik ec ist ned mein Ding ! Aber "gute" oder "bessere" Karte wird ja erst im Zusammenhang mit den anderen Karten wirksam. Mir gings nie um was nachzuweisen, sondern NUR um das begreifen

... wenn du immer noch die karten in den vordergrund stellst... tuts mir leid jockl.
ansonsten lass den schmarrn..