Tratsch: Kartenglück

Ex-Sauspieler #298822, 23. Mai 2015, um 09:45

hab mal versucht die letzten 20 Blätter hier rein zu kopieren - habs leider nicht hinbekommen - langsam wirds zur Frechheit

wildesreh, 23. Mai 2015, um 10:15

stimmt leider und wenn man mal was hat stehts dagegen ........

spielfuehrer, 23. Mai 2015, um 10:23

ich sach jetzt mal wie's is: du kannst as einfach ned gscheid, das ist das problem!

du hast ned mehr pech, aber auch ned weniger als jeder andere hier auch. und jetzt hör jetzt endlich mal mit dem gejammer auf und versuch besser zu werden.

ich hab jetzt unlängst hier mal an farbwenz mit drei von dir gesehen, der war d i l e t t a n t i s c h gespielt!

killerjo, 23. Mai 2015, um 10:27

Ein neuer Account kann Wunder bewirken..........Denn bei manche kleben Dir die Trümpf an der Hand fest und man hat bereits nach 100. Spiele 20000 Punkte....... bzw. soviel wie andere mit 70000 Spielen........

Ex-Sauspieler #298822, 23. Mai 2015, um 10:44

Fakten sind kein Jammern - und um besser zu werden reiss ich mir täglich den .... auf. Aber mit nix geht nix, das steht mal fest

Ex-Sauspieler #298822, 23. Mai 2015, um 10:46

Fakten sind kein Jammern - und um besser zu werden reiss ich mir täglich den .... auf. Aber mit nix geht nix, das steht mal fest. Auf deine Meinung lege ich übrigens Wert (Wenns ums SK geht)

kamiko, 23. Mai 2015, um 10:53
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2015, um 10:54

@wildesreh:
du sprichst mir aus der seele:
meine ersten spiele gestern, alle hintereinander:
#527.385.502 Der AlteDer RoteDer RundeSchellen-UnterEichel-AchtGras-KönigGras-SiebenSchellen-Zehn
(selber gespielt, verloren mit 50)
#527.385.642Herz-UnterHerz-KönigEichel-AchtEichel-SiebenGras-KönigGras-AchtGras-SiebenSchellen-Sieben
(verloren - als gegner)
#527.385.799Der AlteGras-UnterHerz-UnterHerz-ZehnHerz-SiebenEichel-KönigDie BlaueSchellen-Acht
(selber gespielt, verloren mit 31 !!)
#527.385.900Der RoteGras-NeunDie AlteEichel-AchtHerz-KönigHerz-AchtDie HundsgfickteSchellen-Neun
(verloren, zockcori spielt gras-solo)
#527.386.018Der AlteEichel-UnterHerz-NeunHerz-AchtHerz-SiebenDie BlaueSchellen-KönigSchellen-Sieben
(selber gespielt, grad noch so gewonnen mit 61)
#527.386.121Gras-UnterSchellen-UnterHerz-KönigHerz-AchtHerz-SiebenEichel-AchtEichel-SiebenGras-Neun
(selber gespielt, verloren mit 55)

dann kam der kommentar:
"mit was spielst du denn ?"
und meiner:
"wenn ich was hab, dann spiel ich allein"

und prompt kam es im nächsten spiel . mein trostsolo^^...

so ähnlich wie oben lief's aber gestern die ganze zeit.

killerjo, 23. Mai 2015, um 13:18
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2015, um 13:22

@ jockl.....Du weißt ja nicht was willst...............

KatjaGPunkt, 23. Mai 2015, um 13:55

Neuer Account hilft auf jeden Fall. Sauspiel will ja das du denkst wie toll du spielst und anfangs gewinnst du immer. Dann meldest du dich an mit 5 Euro Mitgliedsbeitrag und gewinnst noch mehr. Und irgendwann denkst du dir hm davon könnte ich ja reich werden und fängst an um Echtgeld zu spielen. Und dann verlierst du nur noch, plötzlich sind 500 oder 1000 Euro weg so schnell schaust du gar nicht. Ich kenne viele Leute persönlich bei denen es so war. Andererseits muss man sagen Respekt, die Geschäftsidee von Sauspiel funktioniert und eventuelle Betrügereien sind sehr schwer nachzuweisen.

faxefaxe, 23. Mai 2015, um 14:01

Es ist zwar natürlich völlig sinnlos (kognitive Dissonanz). Dennoch der Vollständigkeit halber:
Fast alle verlieren erstmal, wenn sie in die ZS wechseln (und die meisten kommen nie ins Plus). Das liegt daran, dass das Spielniveau dort deutlich höher ist und am Tribut.
Die Geschäftsidee von Sauspiel funktioniert am besten, wenn die Spiele möglichst gleichmäßig verlaufen, also niemand benachteiligt wird. Weil dann der Tribut allen das Geld wegfrisst, und nicht die einen Geld aus dem Kreislauf nehmen (und abheben) und die anderen ohne Geld gehen.

Wer diese Zusammenhänge nicht kapiert, hat sicher auch im Spiel Probleme.

Vom Geldspiel abzuraten, ist grundsätzlich aber sinnvoll. Weil der Tribut und die sehr guten Spieler dafür sorgen, dass die meisten verlieren.

Aber Manipulation wäre bei einem fabelhaft funktionierenden Geschäftsmodell völlig sinnlos.

killerjo, 23. Mai 2015, um 14:07

Das wissen doch die *Einlebenlang*- Accountler nicht und schieben dann alles auf das können oder Pech.

Es ist doch logisch das man erstmal sähen muss bevor man die Ernte heim fährt..........

Und vielleicht kann man das auch ausnutzen........auf jedem Fall ist Fakt das die ersten 1000 Spiele besser fährst.

killerjo, 23. Mai 2015, um 14:08

Und das ist halt meine Taktik.......und die ist besser wie JK

faxefaxe, 23. Mai 2015, um 14:10

Also KJ statt JK

killerjo, 23. Mai 2015, um 14:11

😄😄👍

KatjaGPunkt, 23. Mai 2015, um 14:19

Diese Geschichte von gut und schlecht spielen könnt ihr vielleicht einem Asylanten von Lampedusa erzählen alles andere ist Schwachsinn. Gerade in der kurzen Karte hat man zu 95% kaum Entscheidungsmöglichkeiten wo ein "sehr guter Spieler" was anderes macht als wie die "Idioten". Klar kommt mal eine enges Spiel oder man macht mal einen Fehler aber das gilt auch für alle. Nur diese Spiele entscheiden absolut nicht ob du im Schnitt viel gewinnst oder verlierst. Außerdem ist es schon ein gewaltiger Unterschied ob man ein paar Prozent Tribut kassiert oder vielleicht einer Sauspiel am Tisch sitzt. faxefaxe du schreibst ja allgemein ganz vernünftig und ich bin mir nicht ganz sicher ob du wirklich so gutgläubig bist wie du, ausschließlich in diesen Dingen naives Zeug schreibst. Eher denke ich das du schon zu bezahlten Leuten von Sauspiel gehörst oder eben selber daran beteiligt bist.

krattler, 23. Mai 2015, um 14:21

faxe hat ne beteiligung. das weiss doch jeder. genauso wie jozi.
;)

faxefaxe, 23. Mai 2015, um 14:23
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2015, um 14:24

Erklär mir doch mal die Logik, warum es von Vorteil wäre, in der ZS irgendetwas zu manipulieren. Würde mich wirklich interessieren. Mein Gegenargument steht ja oben.

THEORETISCH sinnvoll könnte es allenfalls sein, wenn es zb mehr Laufende gäbe. Höherer Tribut, aber immer noch gleichmäßig verteilt. Einzelne zu bevorzugen oder benachteiligen ist halt nach allen Argumenten, die ich sehe, Unsinn.

Erklär doch die Logik mal!

Und wenn ich bezahlt würde, würde ich nicht von der ZS abraten :-)

MetzgersTochter, 23. Mai 2015, um 14:24

Spieler, die davon überzeugt sind, dass Schafkopf ein Glücksspiel ist, werden nie im Plus sein, weil sie keinen Ehrgeiz haben, ihr Spiel zu verbessern.
Statt das eigene Können zu reflektieren, werden dann abstruse Verschwörungstheorien erschaffen - die Schuld bei anderen zu suchen, ist halt immer bequemer.

krattler, 23. Mai 2015, um 14:27

MT hat auch eine beteiligung!
;)

faxefaxe, 23. Mai 2015, um 14:30

Bleibt nimmer viel übrig für die Agnes :-(

krattler, 23. Mai 2015, um 14:31

agnes gibts doch gar net. und die anderen auch nicht. das sind doch eure zweitaccounts:-)
wenn jetzt noch pete was schreibt, dann sitzt die ganze gmbh beinander:-))

faxefaxe, 23. Mai 2015, um 14:32

#527.324.787

Dann ziehen sie hier den alten Unter und sagen dann, die Karten standen halt schlecht.

krattler, 23. Mai 2015, um 14:33

voll manni pullert!

MetzgersTochter, 23. Mai 2015, um 14:33

Der Taken fehlt noch, bei den Gewinnen, die er einfährt, muss er die Premiumbeteilung "Gold" haben... aber ich weiß nicht genau, wie ich meine upgraden kann.

krattler, 23. Mai 2015, um 14:33

hahaha;)

zur Übersichtzum Anfang der Seite