Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Dieaer Mensch wurde entfernr

Warum? Weshabl?

wie bitte?

Deshabl Masser nir fill Bowîerl^^

san die etz abends um sechse au scho dicht?

chinesisch mit japanisch vermischt, oder wie soll man das verstehen.

Hab nur versucht, ihm in seiner Sprache zu antworten. Hoff, er versteht mich ^^

Deinen Kommentar habe ich schon verstanden, aber den vom Eröffnungsverfasser verstehe ich nicht.

Ich ehrlich gsagt a ned ^^

naja er hat wohl gemeint, warum der User "Adi" gestern entfernt wurde und wollte u.U. damit sein Bedauern zum Ausdruck bringen.

Was ich mich vielmehr des Öfteren hier frage: Warum macht man sich nicht hin und wieder die Mühe, seinen Beitrag nochmal kurz zu überfliegen und bei Bedarf vielleicht entsprechend zu verändern bzw. zu korrigieren.

Denn schließlich - so denke ich - möchte man ja hier etwas mitteilen. Da wäre es doch sehr sinnvoll und vorteilhaft, wenn dies hin und wieder mal geschähe um dem Lesenden die Möglichkeit zu geben, das Geschriebene auch inhaltlich zu verstehen.

Die geistige Qualität mancher Beiträge mit der oftmals gleichzeitig einhergehenden Rechtschreibschwäche ist ein eigenes Phänomen.

Hi L...., kann Dir nur zustimmen. Is scho eigenartig hier.
glg

... mich hat bibel.tv und so halt davon überzeugt, dass auch menschen mit rechtschreibschwächen gute menschen sein können.
ich seh jetzt auch alles ganz anders.
.. das rindvieh von einst ist jetzt mein freund!

also, gnade und nochmals gnade!

Naja Seer,

deinen Standpunkt könnte man auch als Überheblichkeit ansehen.

Wenn jemand so stolz auf seine, seit dem Grundschulalter so brav antrainierten Rechtschreibkenntnisse ist, sollte er zum Einen einen Satz auch verstehen, wenn z. B. ein Satzzeichen fehlt oder ein Legastheniker ein paar Buchstaben vertauscht, und zum Anderen etwas mehr Toleranz üben.

Was nicht heißen soll, dass du mit dem Inhalt einverstanden sein musst, sondern, dass ich es fast schon erbärmlich finde, Menschen an ihrer Rechtschreibung messen zu wollen.

@seer
es gab hier schon threads, mags jetzt an was auch immer gelegen haben, aber die waren gold wert! ;)

ey, ausgedienter...
haben sich unsere beiträge etwa im sinn angenähert? leck mich fett...

@seasoned_vet
Den Inhalt des Ausgangspost habe ich zum "Einen" - wie Du meinem Post entnehmen kannst - verstanden. Zum "Anderen" würde ich mich selber als sehr tolerant bezeichnen.

Meine Intension war es viel mehr darauf hinzuweisen, dass es wünschenswert wäre, seine eigenen Beiträge nochmal zu überfliegen - siehe mein Post - um u.U. auch sein Ziel, nämlich seine Botschaft an den Mann/Frau zu bekommen, erreicht.

Du magst aus meinen Zeilen vielleicht eine Überheblichkeit erlesen....ich für meinen Teil sehe es als selbstverständlich an, meine Sprache zumindest einigermaßen zu beherrschen. Dies fordern wir oftmals - aus gesellschaftlich richtigen Gründen - auch von unseren Migranten.

Gemessen habe ich zu keiner Zeit jemanden an seiner Rechtschreibung. Meinem Empfinden nach taucht dieses Phänomen jedoch oftmals dann auf, wenn auch das Inhaltliche - meiner bescheidenen Meinung nach - einen eher geringen Aussagewert hat.

Und diese Meinung sei mir bitte gestattet.

Schwarzer Nagellack ist sexy ;)

naja doc,

ich glaub soweit waren eigentlich nie wirklich auseinander. ich kann schließlich auch bibel-tv empfangen.

aber an deinen Englischkenntnissen solltest du noch arbeiten, du interpretierst meinen nick grundsätzlich falsch.

gibt es noch das Schulfernsehen aufm dritten?

da könntest du, mal anfangen zu üben, wenn grad mal nix gscheides bei bibel-tv läuft.

jetzt kimt der mir wieder dazwischen...

Schwarzer Nagellack ist sexy ;)

@steffekk

Hab´s gelesen, verstanden und zur Kenntnis genommen. ^^

@ steff, dass denkst du nur von berufswegen, glaub ich.
in Branchen, in denen viel genagelt wird, kommts sicher öfter mal vor, dass man sich nen fingernagel blau (schwarz) haut.

meine nächste andacht wird bissi in richtung:
"herr, lass uns beten. ohne wort und schrift"... gehen.

Seer 🚀

willst mich zum Mond schießen?

@ Seer

betreffs deinen, an mich gerichteten Post,

zu Absatz 1:

Ob du, und wenn überhaupt, tolerant genug bist, dass kannst nicht du, sondern bestenfalls jemand aus der Grünenfraktion entscheiden.
Ich habe das selber schon am eigenen Leib erfahren müssen. Und glaub mir, so ne Scheinexekution, wie sie grad auch am armen Benni vorgenommen wird, die traumatisiert.

zu Absatz 2:

Ja, das sollte man in der Regel schon, aber ich werd den Teufel tun, und jeden unbequemen post, den ich hier einstelle nochmal nach Satzzeichen und Tippfehlern zu durchforsten, nur um den Leuten, die meinen, sie könnten den Kontrahenten aufgrund unzureichender Rechtschreibkenntnisse demontieren.

Da halt ich mich lieber an das Motto:

Was ich falsch schreib, müsst ihr halt richtig lesen.

zu Absatz 3:

Heikel!

Erzähl das mal den Grünen, dass Migranten (darf man Migrant eigentlich noch sagen? Ein Migrant im weiteren Sinne ist ja im Gegensatz zu nem Immigranten eher sowas wie ein Zigeuner), gefälligst unsere Sprache zu lernen haben um sich anständig artikulieren zu können.

Und ehrlich gesagt, ich kann auch nur Dialekt.

zu Absatz 4:

Da geb ich dir recht, aber hier im Forum wird halt gern mal auch die Rechtschreibkeule eingesetzt, wenn die Argumente ausgehen.

zu Absatz 5:

Jederzeit sei dir diese gestattet, ja so gar erbeten. Das erfordert doch schon der Grundgedanke der Toleranz.

@seasoned_vet
Abschließend noch den ein oder anderen Satz von mir dazu:

Zu Absatz 1 *lach*
Ob Grün, Schwarz, Rot, Gelb oder sonst was. Des isch mia wurschd.
Ich wiederhole mich und sage äh schreibe: Um eine einigermaßen vernünftige Konversation - egal ob live, ob in einem Forum oder sonst wo - aufbauen zu können bedarf es zumindest ein wenig Mühe. Nicht mehr und nicht weniger schrieb ich.

Wo wir auch gleich beim Absatz 2 wären:
Es geht nicht um Punkt und Komma und noch weniger um Rechtschreib- oder Tippfehler.

Absatz 3:
Nicht heikel sondern erforderliche Realität. Egal wie man die Menschen nennt die zu uns kommen. Die Integration beginnt mit der Sprache. Das ist meine Meinung.

Achja Punkt 1 nochmal:

Scheinexekution-Thema: Hier kann ich Dir nicht folgen.

Unterm Strich: Ich habe fertig!

An schianen Abend allerseits.