Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Wer war es ?

Wie von meinem lieben Kollegen seasoned angesprochen, geht hier irgendwie die mamaduck ab!!
Hat die irgendwer als Sonntagsmenue missbraucht???
Im günstigsten Fall ist sie ja nur zeitweise im grünen Nebel eines dubiosen Entenkongresses in Peking verschollen gegangen.
Ansonsten fehlen hier wirklich die rot-rot-grünen gutmenschlichen Einwürfe.
Deshalb: Ente, melde dich!! Sonst muss ich die dicke Julia Leischik auf dich ansetzen!
Falls du nur kurz antworten kannst, hier die Auswahlmöglichkeiten
A: Ich wurde gefangen, befreit mich !
B: Die CBR hat gesagt, ich soll nix mehr sagen
C: Solange das Arschl... Benni656 und Bill hier schreiben, sag ich nix mehr!
D. Ich hab ne Schreibblockade!
E: Ich bin einfach nur doof!

...zur Auffindung der Ente ist inzwischen eine Belohnung von 1kg Rotkraut ausgesetzt!

D+E?

@benni

auf ein wort.

is scha klar, liest sich ja auch alles immer recht flüssig....

owa, wennma amoi ehrle san: de disserei hier, des is hoid a ois a oida huad, das hat sich irgendwie überlebt.

....und benni, amal ganz ehrlich:

das, was schreibst, is schon auch immer a bissi witzig - aber halt nur so a bissi, und ned so sehr, dass es bei mir über ein müdes schmunzeln hinausgehen würde. so richtig bepissen vor lachen tut sich meist leider nur der bill, wobei ich da als ursache mal eher ein körperliches gebrechen unterstellen würde, weniger dein talent...naja, du weißt schon.

dir fehlts einfach auch a bissl am "naturwitz". den hat man, oder man hat ihn nicht.

und der aufwand, den du dafür betreibst, witzig sein zu wollen, dieser aufwand is oft einfach zu hoch. um a parallele zum sport zu ziehen:

du nimmst meist 100 meter anlauf, um dann wie ein mädchen unterirdische 1,25 m vom balken zu donnern und grad noch so die weitsprunggrube zu erreichen.

weltrekord im weitsprung bei den männern liegt aber leider bei 8,95 m!

und wenn ma ganz ehrlich san, so ganz ehrlich und auch mal a bissl noch kritischer:

des, des was da immer so ablieferst, is irgendwie nur so a gekünstelter, auf witzig getrimmter scheißdreg.

nix für unguad, geht ma bei meinem geschreibsel a a so. i kann me selber a nimma lesen.

wir müssen daher einfach versuchen, uns neu zu erfinden, benni. und solang uns da nix kreatives einfällt, is halt einfach gscheida, wenn ma "stad" san.

mir tut das jetzt auch echt leid, dass ich das so ungeschönt sagen muss, zumal du dich ja auch so wunderbar in meinem gästebuch angebiedert hast, ich das natürlich sehr gerne mag und mir das auch sehr hübsch geschmeichelt hat. ich bin daher jetzt auch a bissl befangen: aber, wir sollten alle schon ehrlich zueinander sein - ja, das sollten wir!

naja,
ist es nicht so, dass der benni zwar spritzt, aber nichts trifft?
... ner fliege gezielt einen flügen wegschiessen kann nur einer, soweit ich weiss... :)

mei is des aba liab, und so viel mia gmacht.
und wia der sich auskennt im sandspringe und in da weld und so. ob der moi zum kaffe komma dad ?
i dad au an zwetschgedatschi backe.

mei bua, o a gstudiater hot gmoant, i miast in sei gästebuch wos einischreibn, aber woas ned was, da er doch scho alles woas.
ob
er sich über des rezept von meim datschi freuen dad - is von der oma ? oder doch besser
"bist scho a guade haut, spielfierer, wenn'd moi in hinterdupfing
vorbeikimmst, geh, scheu eini zur mir"

@kami-002: frau sei stad.

@sf:

tief bewegt war ich ob deiner worte und tiefer freundschaft; lasst mein anliegen mit dem vers eines alten dichters bekunden:

"Und blicket sie lange verwundert an.
Drauf spricht er: 'Es ist euch gelungen,
Ihr habt das Herz mir bezwungen;
Und die Treue, sie ist doch kein leerer Wahn -
So nehmet auch mich zum Genossen an:
Ich sei, gewährt mir die Bitte,
In eurem Bunde der Dritte!'"

(aber nur, wenn ich nicht klappe halten muss^^)

2
dadst a 2 nemma ? kannt ma schafkopf spuin.

@ sf
Ich finde, du gehst zu hart mit Benni ins Gericht.
Man kann doch weder Günter Grass mit Goethe, Lessing oder Schiller noch die Lassiter-Autoren mit G.F. Unger vergleichen.
Wie will man dann den Benni mit dem jungen AJ-Lucas oder dem alten Spielfuehrer vergleichen?
Letztere drei zusammen genommen, ist jeder für sich allemal viel lesenswerter als alles andere was sonst hier in dieses Forum geschmiert wird.
Klar ehrt es dich, dass du dem geliebten Federvieh, welches ich wirklich als Diskussionspartner hoch schätze (gerade dann, wenn unsere Meinungen absolut konträr sind), zur Seite springst, aber des Anterl hat ja immer von sich behauptet, sich selber könne sie jederzeit selber ohne fremde Hilfe verteidigen. Und nur wenn´s drum geht, die Armen und Schwachen zu verteidigen, da wäre ihr jede Hilfe recht.
Ich hoffe jetzt mal du machst das nicht eigennützig, um dir sexuelle Vorteile zu erhaschen.
Ach ja, welches meiner Gebrechen, derer ich ja zwei habe, meintest zu eigentlich?
Mein Dauerständer stellt kein Problem mehr dar, seit ich mich, auf Anraten meines Arztes, bei den Damen in der Nachbarschaft geoutet habe, da die sich nun fürsorglich um mich kümmern, solange meine auf der Arbeit ist.
Und meine Arschlochallergie, sagt mein Therapeut, wär unheilbar und ich muss lernen, damit zu leben, was mir bisher auch gut gelungen ist, seit er mir diese Seite hier zur Kompensierung eben selbiger empfohlen hat.

@seasoned
spielt der sf echt am Entenbürzel rum, der Schlingel?

nix genaues weiß man da ned, aber es is ja bekannt, dass er so ne "alles-was-bei-drei-ned-aufm-baum-is-Mentalität" hat.

ach, es geht doch da gar nicht um die ente.

natürlich braucht sie mich nicht, sie kann sich da sicher auch alleine verteidigen. sieht man ja, ihr beide werdet ja regelmäßig abgewatscht von ihr. ;)

aber mal unabhängig davon: ich geb unumwunden zu, dass ich mir jetzt schön langsam auch a mal a paar "gefälligkeiten" von ihr erhoffe, ja sie fast schon erwarte, nach all den jahren, in denen ich mich nun schon von meiner besten seite zeige und versuche, sie nach allen regeln der kunst "klar" zu machen.

#cybersexgefälligkeiten

ja, sf

reach out for the rainbow!

sf
Als alter Schubeckfan kann ich dir das empfehlen
http://www.genial-lecker.de/archiv/2009/01/rezept_gebratene_ente_nach_schuhbeck.html

okay, kurzer anlauf: --,- meter

:)

also, wenn ich ehrlich bin,

ich mag lieber die flüchela und den groang.

und den entenarsch, wobei man da halt aufpassen, dass man die drüse ned mit derwischt, weil, dann schmeckts scheiße.

Aber alles besser wie so a trockna brust, an der nur die haut genießbar is.

reach out....

https://www.youtube.com/watch?v=Liw4Z6StgL8

der song erinnert mich irgendwie immer an meine große zeit bei den alljährlichen bundesjugendspielen im dreikampf....tja, und jetzt auch an jutta.

das ist jetzt unser lied, gell jutta.

(hatte immer ´ne ehrenurkunde, immer, niemals nur ´ne siegerurkunde)

@sf
Ich glaub auf dem Film seid ihr sogar zu sehen
https://www.youtube.com/watch?v=Xh10q59thIE

Also irgendwie hab ich heute meinen moralischen.
Hackt mal nicht auf der Jutta rum wenn sie nicht da ist. Vielleicht mag sie einfach nicht mehr, aber vielleicht ist sie auch krank oder hat sonstige Probleme. Da ist es nicht schön über jemanden sich auszulassen der nicht da ist.
Und auch wenn sie eine grundlegend falsche Meinung hat^^ aber die vertritt sie aus Überzeugung. Und das respektiere ich. Auch wer die falsche Meinung (also nicht meine) hat sollte mit Respekt behandelt werden.
Ok mir ist Hühnchen immer noch lieber als Ente, aber das ist was anderes^^
Ich würde gerne mal mit Jutta in einer live Runde spielen und diskutieren, wäre bestimmt interessant.

@Helmut,

also ich für meinen Teil finde nicht, dass hier jemand auf Jutta rumhackt.
Ich als bekennender CSUler gehöre ja auch zu den politisch Verfolgten in diesem Forum.
Und Benni sieht es wohl genau so wie ich, dass die Jutta wieder kommen sollte, um die langweiligen Spielerörterungsthreads wieder zu dem zu machen, was sie schon immer waren, nämlich doodly squat.

@benni
danke für den link!

Ich hab mir fest vorgenommen, den jeden morgen aufzurufen um mich körperlich zu ertüchtigen.

Allein schon der Titel "Leibeserziehung" der hat so was heroisches.
Ned so wie heute dieses blöde "Fit and Fun", wo Frauen gezielt Beckenbodenübungen machen müssen, damit sie ihrem Lebensabschnittspartner noch einigermaßen stimulierend beim Vollzug des Aktes behilflich sein können.