Verbesserungsvorschläge: Pause drücken

ab5555pkt, 27. März 2015, um 22:59

Hallo,
werde nicht mehr lange Mitglied sein, wenn das mit der ständigen Pausedrückerei nicht anders geregelt wird.

Esreichen61, 28. März 2015, um 00:56
zuletzt bearbeitet am 28. März 2015, um 00:57

Als nicht-Mitglied ist es auch nicht anders geregelt. Was stört dich denn und wie hättest du es denn gerne? Nicht, dass was geändert wird zu dem gewünschten anders und das ist nicht das anders was du meinst.

Matrixkatze, 28. März 2015, um 02:03

Ganz einfach: Pause Funktion abschaffen,wenn wer nach 10 sek nicht ausspielt spielt der Bot ne Karte und übernimmt.

benni565, 28. März 2015, um 13:04

Also ich bin seit meiner Geburt mit Glied und ab und an ganz froh, wenn ich auch mal ne Pause hab. Versteh des Gezahne nicht.

GeierWalli, 31. März 2015, um 13:32
zuletzt bearbeitet am 31. März 2015, um 13:33

Aus meiner Sicht könnte es bitte schneller gehen, wenn jemand sich während des Spiels vom Tisch wegklickt. Da wartet man wirklich sehr lange, manchmal sogar bis zu einer Minute bis es weiter geht.

kamiko, 31. März 2015, um 15:09

2

wenn man nur mit FA spielt, mag's funktionieren, aber nicht, wenn man sich an irgendwelche tische setzt...

der
eine verliert seine verbindung, der andere klickt sich weg, beim
nächsten stockt die verbindung, is dann wieder kurz da, dann stockts wieder...

und die oma brauch auch immer ne zeit, bis sie das spiel übernimmt. da merkst dann schon, wie der aggressionspegel wächst.
(war mal mitglied)

serave, 31. März 2015, um 23:10

3

Würde mich auch darüber freuen. Manchmal stockt auch meine Internetleitung und aus Fairnessgründen würde ich mich auch hier freuen, wenn die OMA kurz übernimmt.

bansamut, 20. Juli 2015, um 18:34

sperr ganz einfach wie ich die Pausendrücker und du wirst bald flüssiger spielen können.

faxefaxe, 20. Juli 2015, um 18:37

Deine Toleranz erklärt, warum Du nach Zehntausenden Spielen sechs Freunde hast :-)

Ex-Sauspieler #163253, 20. Juli 2015, um 19:20

Armut hat die vielen Angebote abgelehnt

Gunthu, 22. Juli 2015, um 11:55
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2015, um 11:56

@ bensamut: nach fast 40.000 Spiele bei unter 3000 stehn, sagt alles

hopfi1, 07. August 2015, um 19:35

Hallo
Hatte heute wieder den ganzen Tag 15 Pausendrücker und immer Sie werden nach dem Spiel den Tisch verlassen.Der Tischbetreiber sollte Sie vom Tisch werfen können.War bei Inetplay gut geregelt
Gruß Hopfi

chickenwilli, 07. August 2015, um 22:46

Wie wärs wenn jeder Spieler blos einen Pausendrücker pro Tag oder alternativ 30 Pausensekunden pro Tag zur Verfügung hat. Das muss er sich dann einteilen. Für Notfälle meiner Meinung nach ausreichend. Das würde den Missbrauch der Pausentaste beseitigen.

chickenwilli, 08. August 2015, um 12:22

Wie wärs mit Pausenmusik um die Wartezeit zu versüssen. Oder es werden Witze erzählt.

Helmut, 08. August 2015, um 12:44

Zumindest eine Funktion könnte doch eingeführt werden.
Wenn nach dem Pause drücken der Tisch verlassen Button gedrückt wird hebt das den Pause Button sofort auf.

Dr_Feelgood, 08. August 2015, um 12:47

... am liebsten bleib ich bis zum schluss.

Helmut, 08. August 2015, um 12:49

Manchmal reichts auch bis zu Schuß....^^

Hexenmeister, 09. August 2015, um 16:31

Arme Leute,
die sperren wenn die Verbindung mal unterbrochen ist.
Wa ist los mit Denen???

zur Übersichtzum Anfang der Seite