Tratsch: Soll sich die Schneekatze ein HausĂ€ffchen halten ? đŸ˜ș 🐒

Matrixkatze, 04. Februar 2015, um 15:27

Naaa ? đŸ˜Œ

chickenwilli, 04. Februar 2015, um 23:15

Die SchneekĂ€tze soll mal in den Spiegel gucken. Vielleicht ist da ein Äffchen drin.

jGoetz, 05. Februar 2015, um 00:21

http://www.dieweltreisenden.de/tagebuch/files/images/0127.JPG

Goldkoralle, 19. Februar 2015, um 11:56

saudummes geschwafel..

Dr_Saalbach, 20. Februar 2015, um 17:21

eher eine dumme sau, dann wĂŒrde des ganz gut mit der schneekatze harmonieren...

gasso, 20. Februar 2015, um 17:45

bitte die Schweine nicht beleidigen.

Ex-Sauspieler #398698, 22. Februar 2015, um 16:12

Ja, sie sollte.

Knödeljungen und BauergÀnse halten sie hier ja auch.

Ex-Sauspieler #390111, 22. Februar 2015, um 18:14

Muschi,

eine Frage an dich als Katze.

Wir hatten im Skiurlaub eine Diskussion, die sich als eines der letzten großen RĂ€tsel der Menschheit entpuppte.

Es ist ja allgemein bekannt, dass ein zu Boden fallendes Marmeladenbrot immer mit der Marmeladenseite auf dem Boden aufschlÀgt.

Weiterhin ist ebenso bekannt, dass eine fallende Katze immer mit den FĂŒĂŸen voraus auf dem Boden ankommt.

Die Frage ist nun, was passiert, wenn man den RĂŒcken einer Katze großflĂ€chig mit Marmelade bestreicht und sie aus dem 10. Stock eines Hochhauses wirft.

Meiner Theorie nach bleibt sie, um ihre LĂ€ngsachse drehend in der Luft schwebend.

Mir fehlen dafĂŒr allerdings noch durch Versuche belegbare Beweise.

WÀrst du bereit, meine Theorie durch nen Selbstversuch zu bestÀtigen?

Matrixkatze, 22. Februar 2015, um 19:08
zuletzt bearbeitet am 22. Februar 2015, um 19:12

So ich und meine Katzenfreunde haben es gerade getestet.
So sieht das dann aus wenn wir Katzen schweben:
https://www.sauspiel.de/uploads/event_photos/...

Wir schweben ohne um unsere LĂ€ngsachse drehend, aber das war uns vorher schon klar, da die Toastauftriebskraft durch unseren Katzenschwerpunkt geht, wenn wir den Toast erstmal gegessen haben.
Damit kann der Toast kein Drehmoment erzeugen wenn wir natĂŒrlich direkt senkrecht nach unten springen und nicht erst nach vorne. đŸ˜Ÿ

Ex-Sauspieler #390111, 22. Februar 2015, um 19:19

habt ihr euch bei der Versuchsreihe auch wirklich gut mit Marmelade eingeschmiert?

Das wÀr nÀmlich schon sehr wichtig, um unverfÀlschte Ergebnisse zu bekommen.

chickenwilli, 22. Februar 2015, um 21:33
zuletzt bearbeitet am 22. Februar 2015, um 21:35

Ihr habt bei der Versuchsreihe wieder das wichtigste vergessen. Lt. chinesischen Original- Rezept muss man die Katze grillen bevor man sie mit Marmelade beschmiert. Alternativ sollen Preiselbeeren sehr lecker sein.

Aber merke mit dem Essen spielt man eigentlich nicht.

chickenwilli, 22. Februar 2015, um 21:34

Und nicht vergessen die Mietze vorher sauber rasieren.

jGoetz, 23. Februar 2015, um 20:22
zuletzt bearbeitet am 23. Februar 2015, um 20:22

http://www.phoenix-wildau.de/forum_phoenix/userpix/27_koch2klein.jpg

jGoetz, 23. Februar 2015, um 20:24
zuletzt bearbeitet am 23. Februar 2015, um 20:25

Suchbild ,wo isse den die Muschi ?
http://www.raum-und-freude.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/2012-04-13-toteKatze.jpg

jGoetz, 23. Februar 2015, um 20:30

http://www.illustration.de/IN/images/illustrator/pictures/38403.jpg

jGoetz, 23. Februar 2015, um 20:34

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51qUxBfnpSL.jpg

jGoetz, 23. Februar 2015, um 20:40

http://www.greatguy.com/Tabby_Tote.jpg

LadyAngkor, 24. Februar 2015, um 13:46

Er braucht a blos in Spiegel schaun, dann hat sich as HausÀffchen erledigt. Und is a pflegeleichter^^

Ex-Sauspieler #390111, 24. Februar 2015, um 13:51

Fast so pflegeleicht, wie wild wachsende Achselhaare.

LadyAngkor, 24. Februar 2015, um 14:25

Guad, dast dein Affen a scho dahoam host. Viel Spass damit. 😄

Matrixkatze, 24. Februar 2015, um 14:55
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersicht ‱ zum Anfang der Seite