Verbesserungsvorschläge: WAS MEINST DU ZU DIESEM VORSCHLAG? Ständig wechselnde Spieler mit immer komplexeren Namen erschweren die Orientierung. Bitte deshalb das Sauspiel wie folgt vereinfachen:

Optimist123, 24. Januar 2015, um 16:28

Haben die intelligenten Informatiker und Spieldesigner schon einmal an die Neulinge gedacht (die, wie im meinem Falle auch älter sein können) und an den Spielkomfort? Durch seine hohe Individualisierung und die vielen Freiheitsgrade ist das Sauspiel eine Wucht. Doch die vielen ständig am Tisch wechselnden Mitspieler mit kaum lesbaren Namen erschweren die Orientierung: kaum hat man den Mitspielernamen gelesen, ist er auch schon wieder weg und durch einen anderen, vielfach noch komplizierteren Namen ersetzt.

Könnte man nicht durch Voranstellen eines konstant dem Platz zugeordneten Platzbuchstabens (A links- B Mitte- C rechts: D ist man selbst) vor dem jeweils einspringenden Namen des Spielers "A Himmelherrgott 00722" diese Komplexität zugunsten des Kartenspielens etwas neutralisieren.

Dann könnte ich sofort sehen und mir merken "A (oder B oder C) spielt ein Sauspiel auf die Blaue" (mit B, C oder mir D) und müsste nicht lange entziffern "Himmelherrgott-00721 - wo hockt denn der? - spielt ein Sauspiel auf die Blaue entweder mit der Traudinet_xyz122 oder mit Hau-mern-um-Big oder mit mir Widnauer" sondern

- A (im Moment der Himmelhergott 7221) spielt auf die Blaue entweder mit der B (im Moment die Traudinet_xyz122) oder mit dem C (im Moment der Hau-mern-um Big) oder mit mir (D Widnauer).

Hat man darüber schon einmal nachgedacht?

Ich nehme nicht an, dass ich der Einzige bin, der eine solche Vereinfachung wünscht.

Alle Mitspieler sind aufgerufen, sich zu äussern: Wäre das für Dich eine wohltuende Vereinfachung, die etwas unnötige Orientierungshektik zugunsten der Gemütlichkeit abbaut?

jozi, 24. Januar 2015, um 17:17

Steht immer unter dem Namen, wer was spielt

MadamPompadur, 24. Januar 2015, um 17:20

naja, wichtiger erscheint mir den spielverlauf im auge zu behalten, anstatt namen zu studieren!
A,B,C richtig zuzuordnen erscheint mir schwieriger als sich ein namen einzuprägen^^

grubhoerndl, 24. Januar 2015, um 17:27
zuletzt bearbeitet am 24. Januar 2015, um 17:36

im kopf einen "umformungs"-schritt mehr; das ist nicht einfacher, sondern komplizierter.

DER__ALTE, 24. Januar 2015, um 17:35

Ich verstehe das Problem nicht

Ladysunshine, 24. Januar 2015, um 18:34

mir is a ned klar, was der Gschmarri soll^^

Ex-Sauspieler #298822, 24. Januar 2015, um 18:40

wenn mer dann alle blos no Nummern san ? Na - i bin a nimma da Jüngst - oba i kenn meine Pappenheimer ^^ und de red i a gern an mitn Namen ! Stell mir vor einer meiner Freund is blos no B - greisli

Coco_Chanel, 24. Januar 2015, um 19:40

lach, ja muss i dir vollkommen recht geben ein völliges geschmarre, probleme san des ☺hmhmhm

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 14:05

Tut jetzt nichts zur Sache, ich will nur einen anderen Fred nach unten verschieben... Internetaktionismus mal anders...

zur Übersichtzum Anfang der Seite