Tratsch: Hohes Aggressionspotential beim Klopfen!

woodbob, 22. Januar 2015, um 15:40

ich wurde kürzlich sehr heftig nach einem Spiel angegangen und hab danach auch noch eine Sperre mit "Deppenklopfer" Gästebucheintrag von goodluck13 bekommen. Und das, nachdem ich nach Tagen miserabelster Karten endlich mal den Schell-Ober, 2 Unter und die Herzass in der ersten Hand halten durfte (danach kamen 4 Nixer...) und ich voller Freude auch mal kolpfen wollte. Das alles ist schon sehr deprimierent!!!!! Dabei bin ich ein 9% Klopfer. Muß sowas wirklich sein????

Ex-Sauspieler #390111, 22. Januar 2015, um 16:21

Ja, unbedingt!
^^

MobyKrause, 22. Januar 2015, um 16:23

naja hobbylose schwätzer halt

michael1962, 23. Januar 2015, um 19:10
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2015, um 19:11

Mit so einer Karte klopf ich auch, immer !!!

Optimist123, 24. Januar 2015, um 17:01

Woodbob, da habe ich als Greenhorn jetzt etwas gelernt. Danke. Aber woher soll man ohne Sauspieler-Netikette auch wissen, was normal und anständig ist in Sauspielerkreisen? Ich verstehe jetzt die Fluchtszenarien meiner Mitspieler besser, auch einen GESPERRT-Eintrag in meinem Gästebuch sowie ebenso meine miserable Punktzahl: meine Klopfrate liegt nach drei Wochen Spiel bei 38%. Da heisst es in Zukunft ruhig bleiben, wenn der grüne Klopfknopf auftaucht! Andererseits habe ich schon intensivere Klopfer als mich erlebt, und die hatten eine sechsstellige Punktzahl . . .

Habe soeben auch einen Verbesserungsvorschlag eingereicht, der etwas Hektik herausnehmen sollte. Mal sehen, wie ein Sauspielstorm daherkommt . . .

faxefaxe, 24. Januar 2015, um 17:49

37 Prozent bei 40 Prozent Spieler ist völlig ok.
Musst halt öfter gewinnen noch

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 14:05

Tut jetzt nichts zur Sache, ich will nur einen anderen Fred nach unten verschieben... Internetaktionismus mal anders...

zur Übersichtzum Anfang der Seite