Tratsch: Schellenas

Kleinknecht, 18. Juli 2008, um 10:47

Es würde mich einmal interessieren wie die erfreulicherweise zahlreich hier
vertretenen Frauen den ordinären Namen für die Schellen-As finden.

Horst Kleinknecht

aufdieOide, 18. Juli 2008, um 11:01

Ich als Frau finde ihn wunderschön.

baumbua, 18. Juli 2008, um 12:04

ich finde dich als frau wunderschön!;-)

...naja, kann man jetz mögen oder ned, die bezeichnung, aber wieso sollen sich da grad frauen drüber aufregen? die in der bezeichnung vorkommende beanstandete tätigkeit wird meines wissens normalerweise von mann und frau ausgeübt, also verüben dies frauen wohl genausoviel und -gerne wie männer.
(übrigens ist das auch bei hunden so)

Gaudibursch, 18. Juli 2008, um 13:08

ich finde alle Frauen wunderschön

Breznsalzer, 18. Juli 2008, um 13:36

Ich als Sodomist finde schon, dass es eine Diskriminierung der Tiere ist.

I7dieWurst, 18. Juli 2008, um 13:59

Sodomist im ursprünglichen oder heutigen Sinne?

Woher kommt der Name eigentlich? Von der Hatz?

TanteHeidi, 18. Juli 2008, um 14:03

Als ich das erste Mal hier bei Sauspiel ein Spiel gemacht habe und gleich einer mit der "Hundsgefickten" spielte, hatte ich keine Ahnung was ich anspielen soll. Hab dann schnell kapiert, einen Anschiss kassiert, weil ich Schellen nicht angespielt habe und mich köstlich amüsiert. Bei uns heisst sie übrigens "Bumpel". was ja auch nicht gerade ein schöner Name für so ein schönes Ass ist.
Also lassen wir es doch einfach dabei, haben sich doch eh alle dran gewöhnt, oder?

vinze, 18. Juli 2008, um 17:03

george: schau dir mal die Karte genau an. Wenn Du dann noch Fragen hast, empfehle ich Dir 5. Klasse Bio- Unterricht in einer Schule Deiner Wahl :)

Thanathan_vF, 18. Juli 2008, um 22:19

Bumbel is gnau es richdige, un merke dir

die bumbel treibd die oiber zam, in diesem sinne, uf die blaue :P

i schreib immer im chat nei, des i die bumbel ruf, wenn i uf die hundsgfiggde spuil muss..i mog die aba eh ned s..spuil lieber mid der blaun :)

Neill, 18. Juli 2008, um 23:13

Man könnte auch mit dem Walter spielen , Sche(e)l(l),
aber Bumpel kenn ich auch

Thanathan_vF, 18. Juli 2008, um 23:45

wie gesagd..frängisch bumbel, bayrisch die hundsgfigge..in frangn kanns gar ned die hundsgfiggde sei, schließlich ham mir a viel schöner bladd :)

baumbua, 19. Juli 2008, um 13:26

george, falls dass deine frage war: ja, das bild stellt eine jagdszene dar, sprich sauhatz. daher heissen die asse ja auch sauen. die uminterpretation is wohl etwas neuer.
achso, falls du sodomist meintest, das wird wohl von sodom und gomorrha kommen (wobei ich dann wirklich nicht wissen will, worauf gomorrhisten so stehen...)

I7dieWurst, 19. Juli 2008, um 17:30

Also meine Karten haben sowas nicht drauf, hab hier ehrlich gesagt nie drauf geachtet. Hab mich irgendwann einfach an den Namen gewöhnt^^
Aber der Hund verbeist sich eher als da woanders ranzuwollen, zumindest sehen das meine mir vertrauenswürdigen Augen so.
Sodomie umfasste früher deutlich mehr als nur den heute verstandenen Geschlechtsverkehr mit Tieren, im Übrigen eine zeitlang auch fast nur für homosexuellen Verkehr gebräuchlich.

@vinze: Ich werde mich beizeiten mal in den Biologie-Unterricht einer 5ten Klasse setzen und aufpassen, wie den kleinen Kindern vom Vergewaltigen einer Sau durch einen Hund erzählt wird.

Thanathan_vF, 19. Juli 2008, um 17:37

schorsch...es gibd a bayrisches bladd un a frängisches, uf an frängisch(uf dem scheenere) is es ka hundsgfiggde, well da besagde jagdscene nich dargestllt wird...auch die anderen karte stimmen nich mid den bayrischen bladd überein...unter un ober sind etwas annersd, un a die annere säu sin ned gleich...

Hundsgrugga, 19. Juli 2008, um 21:13

ober und unter sind allerdings etwas anders...anderes ufer wuerd ich sagen...

sideburns, 20. Juli 2008, um 04:37

Für obigen Satz gehörst Du ohne Einschränkung geliebt und verehrt!
Ich tue das hiermit.....

Thanathan_vF, 20. Juli 2008, um 16:35

wie seids n ihr drauf? side, wiso willsd n nu n hund vereheren? damid hast slebst u noch emal mehr versagt!

ha, 20. Juli 2008, um 18:03

die Rollenverteilung zwische Hund & Schof is jedenfalls relativ klar....
oder scho mol wos von eiem Schäfer-Schaf gehört, wos Hund' einkreist und sprengt...?

Kleinknecht, 23. Juli 2008, um 18:20

Liebe Tante Heidi,
Du bist die einzige Frau, die sich gemeldet hat. Und auch die Einzige, die einen Vernünftigen Kommentar geschrieben hat.

Pete, 23. Juli 2008, um 18:36

Genau aus dem Grund habe ich mich (ausnahmsweise) rausgehalten - ich hatte nix zu sagen, weil Mann...

Ex-Sauspieler #1236, 23. Juli 2008, um 18:37
zuletzt bearbeitet am 24. Juli 2008, um 03:06

ich melde mich ja gern auch noch, um die frauenquote hier ein bissl anzuheben, aber vernunft kann ich leider nicht bieten. was die frage betrifft, da kann ich nur mit geballter hand sagen, "name ist schell, äh, schall und rauch" und bedarf daher keiner weiteren diskussion.

janth, 23. Juli 2008, um 19:19

...bei uns sacht mer noch Bums oder Schlampe... a net schlecht und selbsterklärend... ;)

agnes, 23. Juli 2008, um 20:08

Wie ihr wisst, hab ich ja eh eine Schellenallergie

sideburns, 24. Juli 2008, um 01:40

Genau deswegen zwingt sie mich auch immer, die Narrenkappe abzunehmen...

Moped-Done, 24. Juli 2008, um 09:33

Obwohl sie Dir besonders gut steht... Hast Dus schon mal mit Glöckerl probiert? Des mags ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite