Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: 16€-Spiel mit 20€ Guthaben ansagen

Hey,

blöde Frage, aber wie kann es denn bitte sein, dass einer mit 20€ Guthaben einen Kamikaze-Wenz-Tout für 16€ (ohne Kontra) ansagen kann, wenn alle anderen weiter sagen.
Der kassiert mit mega Dusel 48€ und könnt no ned mal auszahlen, wenn er verliert, geschweige denn wenn er für ein Kontra 96€ auszahlen müsste...

Weil er dann ja auch Einzahlen kann verstehst

ja, aber deswegen kriegt doch auch keiner mehr Geld von ihm, wenn er des Spiel verliert.... Fakt ist, dass er grad einen Tout angesagt hat der 16€ kostet... er hat auch 16 pro person kassiert und, wenn er ihn verloren hätte, dann hätt er 6,5 pro nase auszahlt... Das ist ein Witz, dass der den Tout ansagen darf (ohne dass wer anders spielen wollte) und das ohne Risiko... und wir zahlen noch schön brav 16 Euro, obwohl er nur 6,5 gesetzt hat.... verstehste, was ich meine?

Das war ein wenz, den man nie Tout ansagt... aber wenn er tout ned mehr kostet als normal, warum dann ned gleich einfach tout ansagen?!? das ist doch mist....

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Jeder Spieler kann beim Echtgeldspiel immer auszahlen, weil er sein Echtgeldkonto einmal überziehen kann.
Beim Echtgeld zahlt dann Sauspiel den Restbetrag an die Spieler aus, wenn ein Spieler das Spiel selber nicht mehr zahlen kann, weil zuwenig Geld auf seinem Konto ist.

Beim nächsten Einzahlen wird dem Spieler, der nicht mehr zahlen konnte dann das von Sauspiel ausgelegte Geld gleich wieder abgezogen.
Wenn er nicht mehr einzahlt muss er das ausgelegte Geld eben anders zu Sauspiel überweisen oder Sauspiel klagt das Geld eben ein, weil für das Echtgeldspiel ja die Spielerdaten bekannt sind.

Also bei deinem Spiel:
Wenn das Spiel mit Kontra 32 euro gekostet hätte und der Spieler mit 20 Euro auf seinem Konto das Spiel verloren hätte, dann zahlt der Spieler seine 20 Euro und Sauspiel die restlichen 12 Euro.
Jeder Gegenspieler bekommt dann seine 8 Euro.

Und die 12 Euro die der Spieler selbst nicht zahlen konnte muss der Spieler dann später Sauspiel zurückzahlen.

das hätte 32 Euro pro person gekostet... nicht insgesamt.. aber wenn das so ist, dann ist das ok.. wusste ich nicht, danke für die info... (-;

Man lernt nie aus!