Fehlerberichte: Vermutung

Vlad3Draculea, 05. Dezember 2014, um 19:52

Mittlerweile besteht bei mir die Vermutung, dass einige mit Mobilsticks zusammen sitzen und so versuchen, ihren Gewinn zu vervielfachen. Ich habe auch seit mehr als 3 Jahren immer wieder den Punktestand aufgefühlt und muss ihn teilweise 2 x wieder auffühlen. Auffällig ist, dass auch Spieler mit hohen Punktezahlen bessere Karten bekommen.

Ex-Sauspieler #193719, 05. Dezember 2014, um 20:03

Geht auch nix über ein gutes Gefühl :)

faxefaxe, 05. Dezember 2014, um 20:08

22 000 Spiele und im Minus.
Aber ein Gefühl haben ^^

AnjaJens, 05. Dezember 2014, um 20:29

au, wie gutl!! faxe, der war geil:-)))

schnointreiba, 05. Dezember 2014, um 20:31

dann sind die mobilsticks quasi die kartelzipfe^^

MetzgersTochter, 05. Dezember 2014, um 23:56
zuletzt bearbeitet am 06. Dezember 2014, um 00:38

Wer schon so oft aufgefühlt hat, hat auf dem Gebiet Gefühle jawohl hinreichende Erfahrung!

kartnliesl, 06. Dezember 2014, um 01:33

ich weiß noch nicht mal, was ein Mobilstick ist. Ist das das gleiche, wie usb? Das will ich unbedingt, weil ich bin so geil auf Punkte! Die bringen einen echt weiter im Leben. Und ganz klar, wer mehr Punkte hat, bekommt bessere Karten. Nur wie da hin kommen? Besser spielen? Nein daran kann es nicht liegen, ich bin ja seit vielen Jahren ein begnadeter Schafkopfer. Es muss an diesem Stick liegen. Zefix, her damit!

steffekk, 06. Dezember 2014, um 02:20

g auf p ? ahaha - und p..._..chen ? ^^

gasso, 06. Dezember 2014, um 09:14

ja, ja, die punkte.mir ist noch keiner zugeflogen, musste jeden erspielen.habe aber auch sehr oft
viele spatzen und wenig ober. mache aber auch
immer wieder mal an fehler.habe trotzdem punkte
auf dem konto.warum?

Deibenker, 06. Dezember 2014, um 12:14

weil Gasso´s Stick mobil ist, kommen die Pünktchen. ^^

krattler, 06. Dezember 2014, um 12:41

ich fühle auch mit!

Hexenblut, 06. Dezember 2014, um 13:46

Ich mach immer das Wohlfühlprogramm von der Volkshochschule mit und bei Rewe bekomme ich dann Payback Punkte, oder wie dich sie nennen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite