Tratsch: Verarschung

DER__ALTE, 06. November 2014, um 08:40

Nun habe ich diesen Monat 40000pkte in 5 tagen und ~1800 spielen gewonnen von wegen du musst bessa spielen und denk machen an meiner Spielweise hat sich garnichts verändert ist alles nur kartenglück

manfredos, 06. November 2014, um 11:59

des is wie pokern^^

GSXR600, 06. November 2014, um 12:12

natürlich ist das auch kartenglück, was denkst du denn

gasso, 06. November 2014, um 17:00

jetzt wird noch bei riesengewinn gemeckert.
wer soll das verstehen?

Pete, 06. November 2014, um 21:31

Das war nur seine Art der Beweisführung. Die ist allerdings etwas lückenhaft...

ABER: Leute, die das Kartenglück als einzige Ursache für Gewinn oder Verlust heranziehen, sind meine liebsten Gegner - die werden nämlich nie besser.

Hexenmeister, 07. November 2014, um 11:49

Hi Pete, warst du verschollen???

grubhoerndl, 07. November 2014, um 17:45

nö, er hatte sich eine offiziele pause gegönnt. daß dir das nicht auffiel... du liest zu selten mit :-)

Hexenmeister, 07. November 2014, um 18:03

Ich wüsste a paar andere, wo a Pause bis an ihr Lebensende gut tun würde!!!

Andy601, 08. November 2014, um 12:48

antwort an den alten hier kannste machen was du willst die karten verteilung ist unter aller sau 2trümpfe mal 3 trümpfe ober kenn ich garnicht die seh ich meistens nur von anderen spieler wenn mann sie raus fordert mit herz sieben oder die neun weil du ja nichts anderes bekommst viele spiele sogar ohne tümpfe bei mir ist das ja schon standert und das ist von der realität ja wircklich weit enfern dann sprechen manche sogar von gerechter karten verteilung das ich nicht lache macht einfach keinen spass mehr hier zu spielen bin ein leiden schaftlicherschafkopfspieler die punkte die ich habe die habe ich in 3 jahren hier zusammen gearbeitet ich sage hier ist betrug wenn du mit echt geld spielst verlierste haus un hof echt .

mimi_fritz, 08. November 2014, um 14:59

.....toll...könnt ich mir von den Punkten Gesundheit kaufen?

grubhoerndl, 08. November 2014, um 15:57

@andi

was ist mit #454.246.456#448.412.255#443.852.772#429.938.288?

und da kann man mehr machen #429.938.288#442.800.094.

ViolettValerie, 08. November 2014, um 21:26

Also mal ganz ohne Wertung, ob das mit der Kartenverteilung jetzt so ist, oder nicht, aber wenn's jetzt nur das Spiel um Punkte betrifft, auch wenn ich mich selber manchmal ertappe, mir viel bessere Karten zu wünschen, find ich's doch im Endeffekt ganz gut, nicht eine OMA nach der anderen zu bekommen. Dann lernt man wenigstens etwas. Entweder, wie man Spiele gegen schlechte Stände eventuell doch durchbringt, oder was man vielleicht mit mittelmäßigen Karten grad noch riskieren kann... Also ich kann da sogar noch was Positives erkennen. ;-)

jGoetz, 08. November 2014, um 22:25

2

Ladysunshine, 09. November 2014, um 08:57

3

gasso, 09. November 2014, um 11:19

klar sind omas schön zu spielen, mehr spass machen doch die engen spiele.oder wenn es verückt
läuft.

steffekk, 09. November 2014, um 21:43
zuletzt bearbeitet am 09. November 2014, um 21:43

Violett - ich bin stolz auf dich , DAS ist meín Mädchen ^^ - sie will keine Omablätter, sie will sich den Sieg erkämpfen müssen, durch ihre Spielstärke gewinnen - Leut zieht euch schon mal warm an :)

ViolettValerie, 10. November 2014, um 09:10

Danke steffekk! ;-) Aber fürchtet euch nicht, erst muss ich es noch abstellen, durch meine Fehler zu verlieren (übrigens oft ein Ausgangspunkt für meine "Pechsträhnen"). Aber irgendwann... irgendwann... *Hollywood-60er-Filme-Bösewichts-Lachen* ;-)

grubhoerndl, 10. November 2014, um 10:08

die richtig fiesen bösewichte haben sich um 1956 herum zurückgezogen :-)

ViolettValerie, 10. November 2014, um 10:08

Verflixt, hast mich erwischt, ich bin halt nicht richtig fies... ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite