Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: warum gehen leute nachdem ich ein spiel gewinne

also ich sitz an einem tisch krieg natürlich erst ein paar runden lang nix und dann kreig ich ein spiel gewinne, und alle klicken auf verlassen, warum is des so?

Neid, Ehrfurcht, Unwürdigkeitsempfinden, etc... ;-)

weil sie angefressen sind weil sie verloren haben.

aber ich bin ja nicht der einzige der spiele gewinnt am tisch

aber die andern sind angefressen

Dieser Eintrag wurde entfernt.

wahrscheinlich liegts an deinem kindischen getue, immer sie laufenden von unten anziehen

ich mag dein gästebuch

dann schreib doch was rein...

@KSB

Laufende von unten anziehen ist bei der Frage ob der Gegner Schneider oder nicht wird oftmals entscheidend und ned kindisch. ;=

EDIT:
Und an Alten. Vlt. weils Hunger haben, aufs Klo müssen oder as Telefon läut?

10 punkte mehr für schneider ist natürlich ein wahnsinns argument,aber letztendlich spiele ich nach meinen karten ob ich schmieren muss oder nicht, denn spätestens nach dem 2. spiel kennt man seine pappenheimer

es geht um punkte, deswegen bleibt es lächerlich und kindisch

Hmmmm dann ist Schafkopf vlt. des falsche Spui für dich.

Bei mir gehts um den Spass 30, 60, 90 oder 120 Punkte zu erreichen. Recht viel mehra interessiert mich beim kepfen eigentlich nicht.

i spui seit 40 jahr schafkopf, dahoam zum entspannen nach der schicht und zur gaudi und drum langweilt mi de idiotische spielerei. Bei uns hättens solche aus der kneipe geprügelt

genau. früher war alles besser!

17 Prozent Spieler ^^

Dafür ned aus der Kneipe prügelt worden.

Oachekine....am 17% Spieler geben ich neben am Abendessen a no alle Getränke aus, wenn i des Glück hab, dass ich den in der Kneipen treff. Des wundert mich ned, dass dich den no koaner rausprügelt hat.....ich würd ihn anketten hätten mir die selbe Stammkneipe. ;P

Looooool

ksb sei nicht böse, deine ansicht zum ober ausspielen beim solo ist wohl etwas seltsam.
bein rufspiel schauts natürlich anderst aus.

bei 17 %fast a gute Ausbeute. :-)