Verbesserungsvorschläge: Strafen für Spielabbrecher

dakandlerbua, 14. Oktober 2014, um 19:51

Warum werden Spiele, die durch einen Spieler abgebrochen werden nicht einfach am Ende zu dessen ungunsten abgerechnet ?
Es kommt immer wieder vor, dass Spieler ein Spiel nicht zu Ende spielen. Ich finde, dass sie dann den Einsatz für das Spiel zahlen sollten.

jGoetz, 14. Oktober 2014, um 20:52

Todesstrafe einführen z.B.?

Automator, 14. Oktober 2014, um 21:06

Zumindest Pranger mir !Freifaulobst all u can throw"!

faxefaxe, 14. Oktober 2014, um 21:13

Und was ist mit den Schulabbrechern??

Rotti1, 14. Oktober 2014, um 21:26
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 21:37

Die Schulabbrecher schick ma dann in die Abendschule, gibt doch so viele Abensschule.
Zum Bleistift, Maxim oder Molla Rusch oder Leierkasterl ;-))) Die Schreibart vo den Namen sind anders ;-)))

grubhoerndl, 14. Oktober 2014, um 21:39

angemessen ist in jedem fall teeren und federn.

was machst du aber, wenn der delinquent nachweisen kann, daß seine leitung nicht stand gehalten hat?

gasso, 14. Oktober 2014, um 21:50

grubi bitte mit den abbrecher nicht so brutal umgehen.aber der abzug der doppelten punkte
würde wohl einige abschrecken immer wieder zu gehen.

Automator, 14. Oktober 2014, um 21:53
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 21:53

Was gasso bist du deppad?

Zerst gherns gscheid durchs Dorf drim de Sei und wenn ma uns wieder mal teischd ham kenma immer no an Kanister Benzin zum Duschen für die Unschuldigen ausgeben.

grubhoerndl, 14. Oktober 2014, um 21:54

die schwierigkeit ist doch den "braven" vom "bösartigen" abbrecher zu unterscheiden; und das ist leider kaum lösbar. deswegen wird das problem wohl auf ewig fortbestehen.

das von mir angedachte strafmaß war ironisch gemeint... außerdem steht da nix von anzünden...

Automator, 14. Oktober 2014, um 21:56

grubhoerndl....jetzt aber......übertreiben kann man es echt auch.....der Kanister Benzin war zum loswerden des Teers und der Federn gedacht.....wer mecht denn absichtlich (solange jemand zuschaut) Unschuldige anzünden....also echt.....da tun sich wirklich Abgründe deiner Seele auf ;P

grubhoerndl, 14. Oktober 2014, um 22:07

Und das Gerät, das Dein Wappentier gerade betriebsbereit macht, nennt man Spritze und es entfaltet die Waschkraft des Benzins.

Oki Doki

gasso, 14. Oktober 2014, um 22:13

automator, nein deppert bin ich nicht, mir stinken die abbrecher auch. du solltest aber auch die
schwere der tat beachten.in der zs ist das bestimmt eine sauerei,wenns um teure spiele geht. aber um gummipunkte, die für viele sehr wertvoll
sind,finde ichs nur ärgerlich.

Automator, 14. Oktober 2014, um 22:13

Ich hab doch bloß a neues Profilbild gsucht und nachm Duke gegoogelt jetzt wo die MAtrixgeburt zumindest scheintot ist!

Die andere Alternative zeigte eine zu persönliche Seite von mir, aber nun strippe ich wegen dir im Internet und ersetze meinen Avatar mit der gefühlvollen Variante.

Automator, 14. Oktober 2014, um 22:26

gasso hast a pm.

Ich sag zur zs nix. Meine 50 Lehreuro dort hab ich verspielt. Da bin i ned guad gnua dafür. Da es dort zumindest um "halbwegs reales" Geld geht verstehe ich, dass dort andere Regeln als im Disneylager gelten.

Ich red von der Gummipunktefraktion und mache mich über Gummipunkte 9/11er lustig.

Deibenker, 15. Oktober 2014, um 08:16

Also wenn ich bei einem Spiel die Verbindung verlier, dann wärs mir egal, ob ich das Spiel automatisch als verloren angerechnet bekomm. Mir wäre es auch egal, wenn man beim wiederholten male durch einen Verbindungstest geleitet wird, der einen mindestens ein paar Minuten beschäftigt. (Ohne diesen Test kommt man dann nicht mehr an die Tische)

Und ich schließ mich an, daß in der WS momentan immer mehr Tische während dem Spiel verlassen werden - REGT MICH AUF!!!.
Und meist von Leuten die ganz erpicht auf ihre Pünktli sind.

Ich schreib hier ausschließlich von Punktetischen. Nicht vom Echtgeld, dort scheint das Problem auch nicht ganz so groß zu sein.

faxefaxe, 15. Oktober 2014, um 08:19

Viele Freunde sammeln, dann geht das schon.
Sobald man befreudet ist verlassen die meisten nicht einfach den Tisch - und wenn, dann ist der Chef reingekommen und dann passt das schon.

dakandlerbua, 16. Oktober 2014, um 13:40

Ich persönlich fände es auch in Ordnung wenn bei Verbindungsabbruch Punkte verloren gehen -- schließlich weiß man selber am besten wie gut die eigene Verbindung ist und geht das Risiko eines Verbindungsverlust bewußt ein.

jozi, 16. Oktober 2014, um 13:53

Super... An manchen Orten in Deutschland gibts einfach keine sicher stabile Verbindung, dürfen die dann garned spielen?!

jozi, 16. Oktober 2014, um 13:55

Und es hilft halt nur in der hälfte der Fälle, wenn die Niederlage abzusehen ist kann ich ja trotzdem gehn

dakandlerbua, 16. Oktober 2014, um 13:58
zuletzt bearbeitet am 16. Oktober 2014, um 14:00

@Jozi - Wenn man keine sichere Verbindung hat dann sollte man aus Fairness den anderen gegenüber besser nicht spielen oder halt den Punktabzug akzeptieren.

Wo ist da dein Problem.

P.S. Mir ist es auch schon passiert dass die Verbindung abgebrochen ist -- Ich fände es nur gerecht, wenn die anderen dafür Punkte erhalten wenn sie wegen meines Verbindungsabbruchs warten müssen und das Spiel ohne mich zu Ende spielen müssen.

Du schreibst "Und es hilft halt nur in der hälfte der Fälle, wenn die Niederlage abzusehen ist kann ich ja trotzdem gehn" -- Dann sollte man bei einer Niederlage halt ein paar extra Punkte draufpacken die an die anderen Spieler verteilt werden. Ich denke dass man über einen genauen Modus sowieso gesondert diskutieren müsste.

jGoetz, 16. Oktober 2014, um 15:13

Wenn du unbedingt Punkte brauchst, könnte ich für dich gerne einen Spendenaufruf starten.

edmuina, 16. Oktober 2014, um 15:39
zuletzt bearbeitet am 16. Oktober 2014, um 15:40

"Wenn man keine sichere Verbindung hat dann sollte man aus Fairness den anderen gegenüber besser nicht spielen...."

Ja sog amoi Bua, gehts dir no guad?
Du Egoist du ganz grausliger!

WICHTIG
Wenn man keine sichere Intelligenz hat, sollte man aus Fairness den andern gegenüber besser mal die Klappe halten!
WICHTIG

Host du vielleicht scho moi wos vo de Bayrischen Zonenrandgebiete ghört, ha?
Da sois tatsächlich no Regionen gem, so an der Ober- Niederbayrischen Landesgrenze, da wo a 384er DSL Verbindung das allerhöchste der Gefühle ist. Natürlich selbstverständlich ist diese Übertragungsrate nicht exklusiv für einen persönlich, nein vielmehr teilt man sich diesen Wahnsinn an Übertragubgsgeschwindigkeit noch mit seinen Nachbarn.
Wenn ich also hier spiele, ist eigtl. meist alles wunderbar, bis mein Nachbar auf den unsäglichen Gedanken kommt, er möchte justament zur selben Zeit ein Filmchen in Youtube anschaun. Dann is`nämlich vorbei.

Wenn ma an einer 50Mbit Glasphaserleitung sitzt, is leicht bled daherredn.
Aber denk mal an all die, die aufgrund ihrer Wohnlage etwas andersgeartete Probleme haben.

habe Fertig

P.S.:
Aber 2018 is alles vorbei.
Da gehts dann. Gell Herr Söder??

Hexenblut, 16. Oktober 2014, um 17:48

Da gibts dann scho was ganz anders. Da kommen die Drohnen vorbei und fragen, welche Karte sie ziehen sollen.

dakandlerbua, 16. Oktober 2014, um 20:48

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was das mit Egoismus zu tun hat wenn man anderen die lästige Warterei bei Verbindungsabbrüchen erspart.

Hexenblut, 16. Oktober 2014, um 21:59
zuletzt bearbeitet am 16. Oktober 2014, um 22:00

Es ist halt nicht einfach zu unterscheiden, ob jemand absichtlich einfach den Tisch verlässt oder ob das Netz versagt. Leider ist auf dem flachen Land öfter mal kein Netz vorhanden, als in der Stadt. Schlimm sind die Handyspieler, die vom Bus, Zug oder Auto aus spielen. Da geht Netz an und Netz aus, alle paar Minuten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite