Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Turniere: Schafkopftunier organisieren?

Servus,
unser Verein hat sich überlegt bei uns im Dorf ein Schafkopftunier zu Veranstalten. Allerdings hat scheinbar niemand so richtig Ahnung von dem Spiel.
Meint ihr es wäre dennoch möglich ein Tunier zu veranstalten, wenn wir uns z.B. selber mit den Regeln beschäftigen oder gibt es da viele "kritische" Entscheidungen(was die Regeln betrifft) bei der man eher viel Erfahrung haben sollte.
Gut wären auch Links die uns weiter helfen würden.

Würde mich sehr über Antworten freuen und nebenbei verhelft ihr vll. sogar der Schafkopftradition zumindest bei uns im Verein wieder zu neuer Größe

Hallo,
also mindestens einer, der sich auskennt, sollte schon dabei sein. Der wird dann als Turnieraufsicht eingesetzt und regelt im Zweifelsfall Streitigkeiten und genehmigt Touts. Das geht kaum ohne Schafkopferfahrung.

Hier findest du die Regeln, nach denen hier bei Sauspiel gespielt wird:
http://www.schafkopfschule.de/index.php/regeln.html

Wenn ihr im dorf schon keinen habt, der das ganze leiten koennte, wer soll denn dann daran teilnehmen?

lol a gute frag

Danke für die schnellen Antworten und den Link.
Also im Dorf hätten wir schon jemanden der das machen könnte.

@edmuina es geht ja darum das wir bei uns im Verein keinen haben(eher kleine Gruppe)

Also ist der Fazit dass man das schon auf die Beine stellen könnte wenn man sich noch einen erfahrenen Spieler ins Boot holt oder?

Bei uns trägt auch unser Sportverein die Turniere aus. Der Vorstand kann nicht Schafkopfen. Aber irgendjemand der schon Turniere geleitet hat,sollte dabei sein.

@simuckl
Jawoll so isses.

Nochmal vielen Dank,
habt uns sehr geholfen

schreib doch mal, woher du bist, evtl ist ja einer in der nähe der dir helfen kann... wenn das dann noch der verein der wuschigen jungfrauen ist, fährt der yeti(edmuina) bis nach australien....

Pssst, aff!
Muinarin liest mit!