Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Es macht kein Spaß mehr

Spiel#458.848.996
Unglaublich. Erst ned stechen und dann die gedeckte Zehn auflösen. Aber Kontra......

Da sigst es mal... Mit 2 Obern auch noch oft schwer gnua; vielleicht sollte sich die Dame den einen oder anderen Fach-Fred in Ruhe zu Gemüte führen :-)

Einfach zu blöd zum letzten Stich anschauen und Augen zamzählen

Hat wenig mit der oberanzahl zu tun

Ja, ergibt wenig Sinn, die Replik

und von einem allesleser... tztztz... der frederöffner hat doch erst unlängst wegen eines von mir vergeigten JK einen fred aufgemacht; erkennst du nun den "zusammenhang"?

vielleicht möchte er eine tradition begründen und jedes spiel bei dem er mitzahlt hier publizieren.

Äh, nein, den erkenne ich immer noch nicht.
Musst nicht alles - so wie diesen Thread - auf Dich beziehen.
Das Spiel ist übel.

Bezieht sich ja nicht auf mich. Es kann immerhin sein, daß die Kontrageberin sich verklickt hat; und auch wenn nicht, passiert eben. Wenn man das Bedürfnis hat, meinetwegen in den Pfeifenfred, aber jedes Mal deswegen an neuen aufmachen ist schon Kindergarten.

Menno grubi...
Was schadet ein neuer fred?
Der is an halben tag da, dann verschwindet er in der versenkung und gut is.
Es sind halt ned alle user mit den bestehenden taktikfreds vertraut.

oke oke.

also bleibt noch die möglichkeit, daß es ein verklicker war... wir werden es wohl nie erfahren.

Ne nur, wenn i es nimmer aushalt.
He, Grubi... Steh doch zu deinen wirren Kontras.
Man wird doch noch drüber berichten dürfen.
Und. Missklick scheidet so gut wie aus. Er überlegte ne halbe Ewigkeit.

Taktik mag mal erfrischend sein. Aber mit Sicherheit nicht profitabel, insbesondere beim 3 Kontra in 10 Händen!! Gell.....

Ist des an 2 wirklich ein Geier? Wär ich nie drauf gekommen...
Schaut merkwürdig aus find ich, wenn dann nicht gestochen wird.

also ich bin ja schon immer zu meinen kontras gestanden.

nochmal zu dem geposteten spiel: das kontra ist doch in ordnung, der abwurf in stich 2 auch, nur hätte es die schellen 10 sein müssen.

das ist aber nun mal schon kompliziert und der/die kontrageberin hat ned die eier gehabt, die 10 abzuwerfen; dann sollte er/sie folgerichtig auch kein kontra geben.

das ist meine meinung zu diesem spiel. und es bleibt dabei, kontra ist auch mit 2 trümpfen in der hand immer wieder schwierig.

und nochwas, wenn du kein kontra willst, einfach schellen raus statt der grasfahne und ihr gewinnt locker. oder kleines gras und ihr habt schon fast den schneider erreicht. grassau ist bei der hand des kontragebers einfach dann ein pflichtkontra.

Grubi, ich checks gard ned: Warum mit Schell zehn abspatzen statt stechen und zu haben???

Und er mag bestimmt kontra, nur so dämliche Mitspieler, die es verlieren mag er nicht

alter Sturschädel ^^

Und wie gesagt, für mich an 2 niemals ein Geier... aber ich bin ja kein kurzer

ups, verzählt... wie vermutlich der kontrageber auch. stechen und gut is.

Amateure, bei 2 Stichen plus den letzten anschauen^^
Hat doch Jozi schon ganz oben geschrieben

und wie schon gesagt, das ist eigentlich gar kein geier...

"stechen und gut ist" - na also, samma alle zsamm ^^

verzählt gilt im zweiten Stich bei einem Kontra aber nicht wirklich, wenn man den ersten anschauen kann.

edit: esreichen sagte das auch schon. und der jozi.

Und der Fredersteller sagte es auch schon, und der Jozi, und jetzt der Faxe und ich auch. Und der Grubi auch (hat zwar gedauert, aber er denkt eben in anderen Spähren^^)

da ist noch dieser automatismus, daß man als kontrageber nicht den ersten trumpf spielen sollte...