Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Bei 60 übernimmt der Schuß

Hatte grad ein Solo mit 3 Hackern, bekommen einen Schuß darauf. 60/60 und ich muß 3 x 320 Punkte bezahlen. Das kann doch nicht sein, der Schuß übernimmt doch das Spiel sodaß ich bei 60/60 gewinne!

Man kanns so spielen, dass Kontra übernimmt, oder eben auch nicht. Hier wirds halt anders gespielt. Ich habs anders auch lieber, aber so ists halt ...

die Diskussion hatten wir schon.
Ich bin der Ansicht, dass Spieler immer Spieler bleiben soll :D

Spieler bleibt Spieler basta

die offiziellen regeln sagen, dass der spieler 61 punkte braucht, auch wenn er angeschossen wird.

es gibt keine offiziellen Regeln! Aber es wird meistens so gehandhabt, ja!

Es gibt offizielle Regeln, die werden von Sauspiel gemacht. Wir spielen ja hier nicht Schafkopf sondern Sauspiel. ;P

jaja
aber irgendwie erinnert mich das an schafkopfen.....

Ja, die Leute von schafkopfen haben früher auf Sauspiel gespielt, dann sind sie zurück in die Vergangenheit gereist, wo es noch diese Marktlücke gab. Nachdem sie allerdings feststellen mussten, dass das Internet noch nicht erfunden war, haben sie dann Karten gedruckt. Leider hat sich die Truppe ob der Regeln zerstritten, woraufhin sie alle in verschiedene Dörfer gezogen sind, um den "einzig wahren Schafkopf" zu predigen. Der Rest ist Geschichte.

Ich kenne es nur so:

Bei Schafkopf-Turnieren gwinnt der mit 60 Punkten, der mit dem Alten ein Pflichtspiel machen muss - bei Turnieren gibts kein Zusammenwerfen.

Ansonsten braucht der Spieler immer 61.

mit 60 Spielentscheidend ist wia:

- a Münzn werfa
- de bleibt af da Kantn steh

- und ma hod trotzdem verlorn

egal wia mas spuid. Oana is imma da Dumme. In meine Augn soid jeda sein Einsatz zruckgriang oder des Spui gheart anuliert

Um es sehr höflich und dezent auszudrücken: Es könnte sein, dass Du mit dieser Meinung ganz einsam und alleine auf sehr sehr weiter Flur stehst:-)

ja das denke ich auch. Du gibts ja auch mal Kontra und gwinnst dann vielleicht mit 60, dann kommt das Geld oder die Punkte wieder rein.

Es ist ja nicht einseitig. Wenn man Karten spielt, muss man doch immer rechnen, dass man verlieren kann, mit oder ohne Kontra.

Also ist das doch eine Erbsenzählerei.

...der Trapattobi hat am 29. Juli 2007, um 13:00 Uhr doch eigentlich scho alles gesagt... ;-)

ich dachte bei 60 trainiert der maurer ( is der jetza a scho entlassen?) grins