Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Auf Pause und weg....

... diese Unsitte verbreitet sich immer mehr, und auch die daraus resultierenden Wartezeiten san oft ganz schee lästig. Ned selten haut während der Stoppuhr noch der ein oder andre ab, dann kon ma wieder 2x 30 sek warten.
Richtigen Verbesserungsvorschlag hab i ned, wollt nur mal eine Diskussion anschieben, um vielleicht die Wartezeiten a bissl zu straffen.
Zu überarbeiten san evtl. mal de 2x 30sek wegen wackliger Verbindung. Zu 90% san die kandidaten auch nach der Minute nicht wieder da, oder, weitaus schlimmer, er hat mal wieder kurz a Verbindung dann geht der Zirkus von vorne los. Glaube da würde auch die halbe Zeit reichen.

Da sitzt ma dann fast 3 Min bis des Spiel weitergeht. Bis dahin woas koa Mensch mehr was in de 5 Stich vorher bassiert is.

das ist ein dauerthema, das nie gelöst wird, leider!! ist nervig, einfach sperren und ferig!!

muß die wartezeit denn wirklich solange betragen?? könnte man sowas ned a bissl besser lösen?
es nervt schon sehr und vor allem wenn jemand schikanieren will, dann drückt er xmal die pause taste und das mein ich müßte man schon ändern können!

puenktchen, ich glaube, das werden wir hier nicht mehr erleben, leider:-)))

schade:(
weil ich auch ned einseh , warum jemand mehr wie 2x pause drücken kann , muß, soll......
wie auch immer , wenn irgendwas länger dauert muß der spieler halt rausgehn!

Wenn jemand absichtlich verzögert sperr i den scho, aber de Absicht kon ma ned einfach so unterstellen.
Pausebutton nutze ich selber nie, aber der ist durchaus wichtig und sinnvoll. Wenn jemand kurz weg muss, absolut ok. Kommt er allerdings ned wieder, wartet man weitere 2x30. Da kommt dann der obengenannte, salopp gsagt, Bauernfümfer der einfach abhaut, ins Spiel und scho sitzt ma 3 Minutn.

Da hätte man ja schon mal 2 leicht umsetzbare Maßnahmen.

Pause auf 1x pro Spiel begrenzen fände ich sinnvoll. Wenn der Spieler nicht da ist kann er sowieso nicht drücken, und ein Provokateur ist dann auch schnell enttarnt.

2x15 statt 2x30 weil die zusätzlichen 30 sek eh nicht viel bis garnix bringen, würden das Spiel sicher flüssiger machen.

Wenn das Spiel schneller wieder in Gang kommt, reduzieren sich auch die Aussteiger, die nicht warten wollen/können.

früher wars mal so, dass der Pausebutton ein feature nur für Mitglieder war.

Wenn einer der anderen drei eine Pause brauchte, musste er in den Tratsch schreiben "bitte kann mal einer auf Pause drücken, mei blase tanzt sonst Flamenco mit mir" oder sowas halt.

Jetzt drückt halt irgendwer Pause und keiner weiss warum, weil es die meisten ned für nötig finden eine Pause anzukündigen.

An Tischen ohne Sonderregeln könnte man die Pause für alle ja lassen...

Ich glaube allerdings, dass bei vielen, die die Verbindung verlieren, einfach so das Pause Symbol kommt, ohne dass wirklich einer den Pauseknopf gedrückt hatte.
Kann da mal bitte einer, der sich damit auskennt, die Regelungen erläutern?
des wär nett.

AGNES!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!PAUSE NUR FÜR MITGLIEDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Den Pausen-Button haben wir doch schon längst beschränkt. Jeder Spieler kann pro Spiel nur noch zweimal Pause drücken.

Die Pausenzeit von 30 Sekunden halten wir aber für fair. Da muss man eben einen vernünftigen Mittelweg finden. Auf der einen Seite sollen die Spieler am Tisch schnell weiterspielen können, auf der anderen Seite muss man einem Spieler mit wirklichen Verbindungsproblemen auch die Möglichkeit geben zurückzukommen.

Die zweite Pause kann ja auch von den Mitspielern vorzeitig beendet werden, falls sie glauben, dass der Spieler absichtlich gegangen ist und sie ihm keine Zeit mehr geben wollen.

blablabla

da geb ich dir eine 2 gü.!

mit den 30 sek kann ich leben, viel bringen würde aber m.E. wirklich der schon öfters zitierte "Oma-übernimm-du-Knopf".
Da schreit ein Kind, klingelts an der Haustür, was weiß ich, vllt. kommt der Chef oder die Frau rein, ... da kann man nicht immer lang Erklärungen schreiben, sondern geht einfach, ... und die anderen müssen warten. Tut mir dann auch Leid, aber manchmal gehts halt ned anders.

Was mich auch interessieren würde, wann die 30 sek zählen, wann die 60.
60 nur bei Pause, bei Empfangverlust beim Handy? bei eingehendem Anruf, bei Verbindungsabbruch, bei sofortigem Schließen des Spielefenster, oder so halt.

Wenn ein Handyspieler einen Anruf bekommt, wird die 60 sek Pause aktiv und dann die 30 sek Verbindung verloren.
Das sollte geändert werden, Pause 60 sek muss weg, 30 sek Verbindungsverlust müssen reichen, um dem Anrufer zu sagen, ruf in 2 Minuten nochmal an.
Dann kann Spiel beendet werden, Tisch verlassen und gut ist.

na ich würde mir einen button wünschen, wo ich einfach beenden kann - also der computer spielt es sofort zu ende

Ich finde die Pausenregelung in Ordnung, wie sie ist. Aber vielleicht ein Verbesserungsvorschlag:

Wenn der Spieler bereits auf "Tisch verlassen" gedrückt hat, sollte die Pause bei Verbindungsverlust verkürzt werden. In 99% der Fälle haben die Herrschaften nämlich das Spielefenster geschlossen, gerne mitten unterm Spiel, wenn sie merken, dass sie nicht gewinnen können...
Hatte ich gestern 2mal. Da wartet man dann 30 Sekunden und dann nochmal, bis die Uhr abläuft und die Karte ausgewählt wird.

Vielleicht wäre das ein Kompromiss? Ich würde mich jedenfalls freuen.

Bitte habt Verständnis, dass wir da nicht alles anders behandeln können und für jeden Fall (Handyspieler, schon den Tisch-verlassen-Button gedrückt) eine extra Pausenlänge schaffen können. Wir sind da immer auf der Suche nach einer einheitlichen Lösung und meistens passt es ja so wie es ist auch.

Des is klar das ma des ned verkomplizieren soll. Die Pausenzeit is für manches sowieso zu kurz, die würde ich auch nicht verändern. Nach 5 Plopps reichts zum ausleeren eh nicht :-) Aber aufm Häusl kon i eh aa ned a 2. moi Pause drugga.

Das Problem ist eher der Verbindungsabbruch. Da ihr als Admins ned so die Vielspieler seid, und auch wahrsch. mehr an Freundestischen sitzt, wo des meist rund läuft, kriagts ihr des vermutlich ned so oft mit. I spui aber mit (fast) jedem gern, wenns mir zu dumm werd geh ich halt.

Das Problem ist eher der Verbindungsabbruch.
Hannes hat oben argumentiert das ma bei einem Abbruch den 2. Countdown wegdrücken kann. Des is scho richtig, aaaber, nach der nächsten Karte gehts ja wieder los, und wenn der Spieler dann weg is, dann kimt de gleiche Gaudi nochmal, in Form von der Eieruhr, bis die Oma übernimmt.

Mei Vorschlag wäre, den Countdown und die Eieruhr um ein Drittel zu verkürzen. So wies grad lafft bringts eben viel Ärger, da werd eher de Provokateure in de Kartn gspuit. I seg des so: Wer rausfliegt is weg, Pech ghabt. Is ja ned so wuid nimmt ma halt den nächstn Tisch.

diese unsitte einfach unterm spiel abzuhauen , nimmt immer mehr zu!
beim "wuni" seinem sauspiel kann keiner ungestraft während des spieles den tisch verlassen!
dem übeltäter wird der doppelte spielbetrag abgezogen!!

dann geh halt zu wunni..........

oder hast da auch schon sieben Accounts ulli....

und außerdem wolltest du nicht vom Forum fernbleiben?

Bitte mache es.....du kommst immer sooooooooo langweilig und humorlos rüber......

M-nbg wenn du nur eines deiner zahlreichen versprechen die seite zu verlassen gehalten hättest, müsstest du dich ned über humorlose langweiler aufregen.

Glashaus, verstehst?

Mina, das geht dich mal gar nichts an!

Besoffen? Minna hat doch garnix gsagt.

Blöd?, lies doch mal gründlich!

Mei "nn" war absicht, ich hab nur deinen schreibfehler korrigiert.
https://www.sauspiel.de/profile/Minna

Das war kein Schreibfehler......du warst mir namentlich nur nicht mehr wert!