Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Zwischenrufe

Ist jemanden auch schon aufgefallen, dass nur die weiblichen Avatare "Ja leckts mich doch" im Repertoire haben.

Das verwirrt mich und meine Holde etwas, da wir das bisher nur aus unseren Swingerclub-Besuchen als eindeutige Aufforderung zum Cunnilingus kannten, wenn es von ner Frau kam.

Klar kennen wir den Ausdruck auch, wenn ein Mann sagt: Ja leck! Leck mich doch! etc.

Aber Frauen gebrauchen den doch eigentlich eher explizit.

Ich finde, man sollte das ändern, um Unklarheiten zu vermeiden.

hat die dämliche Stimme etwa fränkischen Dialekt?

Ich glaube ich weiß wer den eingebracht und gesprochen hat!

für mich klingt das eher bayrisch, da ich aber kein Muttersprachler bin, könnte ich mich auch irren.

die Franken glauben sie sind Bayern!

Das kann ich nicht beurteilen, weil ich weder das eine noch das andere bin.

Weiterhelfen tun mir deine Antworten aber auch nicht.

Im Joy-Club bekommt man jedenfalls viel aussagekräftigere Antworten auf einfache Fragen, wie hier.

die Schwaben glauben das auch....

d'est'rreicher au.

des Thema wurde schon zu genüge im Niederbayernfred durchgemacht...
apropos... kniet nieder Bayern^^

Wüsste jetzt partout nicht, vor wem sich der Kniefall rentiert... Maximal noch bei der Lebensrettung, ja. Vielleicht auch bei gewissen Sexualpraktiken, okay. Möglicherweise auch beim Auffinden größerer Geldbeträge, Schmuck oder ähnlichem, Niederbayern ist ja schließlich auch ein wohlhabender Regierungsbezirk.

Ansonsten kann ich mir beileibe KEINE Situation vorstellen, in der der Kniefall eines Niederbayern ausreicht, um eine bedeutende Annäherung an den Pöbel zu gewährleisten.

Prost und: alles wird gut!

d'est'reicher kennen keinen Cunnilingus