Tratsch: Schafkopfrunde in München-Neuhausen

Toni_Regensburg, 15. Juni 2008, um 11:16

Ich wohne in München in der Volkartstraße und hab ums Eck eine so nette neu eröffnete Kneipe, wo man auch karteln darf. Urgemütlich, gutes Bier, feine Edelbrände, nette Leute und - keine Schafkopfer.
Ich wünsch mir eine nette Runde dort von lustigen und richtig guten Spielern, die den Mix aus super spielen, nicht zu langsam agieren und Unterhaltung hinbekommen. Und das immer wieder mal dort - in der "Zentrale".
Wer Lust hat, bitte anschreiben.

agnes, 16. Juni 2008, um 10:56

Die “Zentrale” ist eine erstklassige Wahl für eine neue Schafkopfrunde! Fred hochschieb

Fuasboiflo, 16. Juni 2008, um 14:31

Volkartstraße wohnen Freunde von mir ... ob die so begeistert sind dass ich dann eher zum Schafkopfen geh ?
Aber die Zentrale sollte man sich bei der Werbung trotz allem mal anschauen !

Breznsalzer, 16. Juni 2008, um 14:35

Hab ich mir auch gedacht... mal angucken...
Im Internet findet sich ja nicht wirklich viel dazu...
War die Agnes da früher Stammgast?

Gaudibursch, 16. Juni 2008, um 15:30

du meinst die Agnes-Zentrale-Reisinger-Sauspielmutter ?

agnes, 16. Juni 2008, um 16:49

Ich hab da früher um die Ecke gewohnt, Neuhausen ist schon ziemlich gut. Damals hieß der Laden glaub “froh und munter”.

stolch, 16. Juni 2008, um 23:20

@Agnes Das ist aber schon ein paar Jährchen her ;-)

Ich finde es echt schade dass die Karin und der HP aufgehört haben. Die Zentrale soll aber - laut Elwood - trotzdem immer noch "sehr positiv" sein. Für die Schafkopfrunde fühle ich mich zugehörig.

P.S. Ich war grad im Freiheiz beim Fuaßboischaun. Bärige Stimmung!

tunichtgut, 17. Juni 2008, um 00:26

zieh anfang juli in die jutastrasse, ist ja nicht so weit weg, werd auf jeden fall mal vorbeischauen.

Ex-Sauspieler #4483, 17. Juni 2008, um 06:12

i werd da a mal vorbeischaun:-) a regelmässigs schafkopfa in real wär scho was:-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite