Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: zum ersten mal Turnier ausrichten - viele Fragen???

Hallo Sauspieler
Schon lange bin ich hier dabei, hab vor Ewigkeiten bei zwei Offlineturnieren in München mitgemacht (2007?). Die letzten Jahre hab ich mich hier n bisschen rar gemacht (pers. Gründe)....
Aber jetzt wende ich mich doch an Euch:

Im Juni wollen wir bei uns im Ort zum ersten mal ein Schafkopfturnier ausrichten. ("Wir" das ist ein Kunst- und Kulturverein im Tetzelschloß). Und gestern nach stundenlanger Besprechung mußten wir verstellen, wie wenig wir Ahnung haben...

Vielleicht kann uns da jemand Tipps geben??

1. Wo muß man das Turnier anmelden (die ersten 3 Preise sind Geldpreise)?
2. Wofür ist die Aufsicht? Abgesehen von z.B. Überprüfen ob ein angesagtes Solo Tout gespielt werden darf...? Wieviele Ausfsichten pro Tische bzw andersrum?
3. Ab welchem Alter darf gespielt werden? Da es ja auch um Preise(Geld) über 60€ geht, müssen alle 18 sein? oder über 14 (geschäftstüchtig?)? In dem Fall wenn Vater/Mutter mit dabei sind?

Für alle Infos und Tipps sag ich schon mal Danke!!
Schöne Grüße
mandragora

Hallo,
1. Werbung für das Turnier macht Sinn mit zB Plakaten, im Gmabläddla, Kalender im netz (www.schafkopfrennen.de). Wichtige infos natürlich mitteilen, Startgeld, wieviel runden, welche grundregeln, ort/zeit usw.

2. auch zum punkte zamzählen und listen kontrollieren. braucht ned jeder tisch a aufsicht, des bewerkstelligen die tische normal unter sich, schließlich werden plätze gelost.

3. jo, unterschrift vo eltern müsst au langa. oder besser, da onkel is dabei.

soweit alles ohne gewähr auf vollständigkeit und richtigkeit.

Ich meine 18 muß man sein. Da war doch mal was mit m Real-Tuni und m Programmierer seinem Sohn. (Hatte ihn dabei)
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/60...

Da wurde wenigstens noch vernünftig diskutiert und sich ausgetauscht, habe bei solchen Diskussionen sehr gerne mitgelesen.
Übrigens ich war bereits mit 8 Jahren zweifacher fränkischer Meister im Schafkopf - lange Karte. Mich hams dann au nix mehr zulassen wollen, des hatte aber wohl andere Gründe :-)

Ihr bscheißd ja a da auf der anneren Seid vom Mee. ^^

hahaha ^^
bscheiss däd iiiech doos niä nennä , mia hölfe e weng nooch ;)

http://www.schafkopf-turniere.de/ kannst euch auch eintragen, auf der Seite sind auch n paar Tipps und z.B. ne Punkteliste zum runterladen.

In unserem Dorftunier (ca. 10-15 Tische) haben wir immer min. 3 Ersatzspieler zur Hand, dann können immer sicher alle die kommen auch mitspielen.
(Ausschluß und tränenüberströmtes einschließen auf dem Klo gabs bei uns noch nicht, da bei uns der Spielspaß im Vordergrund steht)
Und hier reichen uns 2 Personen als Aufsicht und Ansprechpartner bei "Streitigkeiten" - die bringen auch frisches Bier. Bei einem öffentlichem Turnier evtl. noch 1-2 Ersatzspieler/Aufsichtspersonen extra. Kannst ja mal im Internet nach Ausrichtern von Turnieren schauen die in etwa eure Größe haben. Da ist sicher mal n informatives Telefonat sehr hilfreich.

Ansonsten wünsch ich euch viel Glück und Geduld mit den immer anwesenden Nörglern. (Die in xy haben aber viel schönere Preise gehabt...) ^^

ok. hab scho a paar gmacht
1 1 bis 2 aufsichtspersonen reichen völlig. am besten jemand der sich mich dem spiel auskennt und von jedermann respektiert wird.
2 vernünftige spiellisten und jemand der di auch auswerten kann. a pc is da sehr hilfreich .-)
3 tag und uhrzeit. sollte man nicht unterschätzen, wer kann wann?
4 die richtige lokalität und des angebot. kann sich regional sehr unterscheiden
5 auf jeden fall 2 ersatzspieler. um tische zu vervollständigen; bzw evtl. besoffene oder so austauschen zu können
6 werbung. tageszeitung is teuer und mmn ineffektiv. plakate in anderen gaststätten und laufzettel sind effektiver. kurz/lang und plus/minus sollte dabei unbedingt erwähnung finden. startgeld is wichtig, die zu erwartenden gewinne men. nicht so sehr.
7 karten und auch oft zusätzliche preise bekommst oft von banken und brauereien.
8 mach mit dem wirt an saupreis aus(also z.b. a brotzeit für den letzten platz) sonderpreis für die bestplatzierte frau kommt meist au recht gut an.
so immo fallt ma nix mehr ein, aber sollt no was kommen meld i mi hier wieder

@ deibenker wenn die "anderen" die schönren preise haben hast die falschen gefragt :-D

kennst mich doch, ich bin mit m Bier nicht dem letzten Platz zufrieden. ;-)

danke schon mal ihr alle!!
@hommel:
also wir drucken plakate, die wir u.a. in wirtshäusern auslegen/aufhängen oder in schützenvereinen... Gemeindeblättle is leider scho rum.
@deibenker... und alle:
so, das war lang (und i hab au ned alles glesen vom programmierer.... so ganz eindeutig is es wohl ned?? oder doch? aber denke eben auch ab 18, da geldpreise... und auf der seite der veranstalter besser mit VOrsicht :-)

die Seite für die Turniere is gut. wenn alles steht, stehen wir dann da auch.

wir wollen das Turnier ja bei uns im Schloßsaal machen. hoffen auf 10 volle Tische, gerne 15... und max 20, dann is es voll. Wird denk ich mal auch eher zur Gaudi (hoff ich zumindest). (also so Richtung deibenkers Dorfturnier...)

Und einen Wirt gibts ned. Getränke besorgen wir. Und einfach belegte Brötchen und vielleicht ne Gullaschsuppe....

Spielkarten von Brauereien?? Für günstig oder umsonst? wohl eher große Brauereien oder?

die ersatzspieler haben wir schon bedacht... hoffentlich kriegen wir alles zusammen (unser Verein ist ja noch so jung und klein... und Schafkopf spielt da au ned jeder..)
Aber hoffentlich müß ma ned besoffene austauschen... oje.

coole Sache! Danke euch!!
Bringt das was das Turnier auch hier im Forum zu posten??

Schönen Tag euch!

ist 19.30 von der Uhrzeit her ok? 2x 32 Spiele. Am Mittwoch (Arbeitstag, Tag danach ist Feiertag)??

forum schadet nie
-wennsd eins draufsetzen willst schreib die sauspieler aus der umgebung an (landkarte)
nicht jeder sauspieler geht ins forum

... hätt i gar ned bedacht. sehr gute idee!! merci!

Ich finde jetzt 10-15 Tische gar nicht so viel. Aber nicht nur drum würd ich was überlegen, wie sich die Leute vorab anmelden können. Schafft Dir auch bissi Planungssicherheit.

hi agnes :-)
da sind wir schon am grübeln....sonst essen wir die darauffolgenden tage viele semmelknödel ;-).... versuch mich grad bei doodle. aber äh. ja. also.... mal schaun.
sonst website vom schloß auf die plakate und dann per email anmelden... (glaub bei euerm 1. oder 2. turnier konnte man sich übers internet anmelden und auch direkt bezahlen. dann bekam man n ticket oder so. stimmts?.... aber mit sowas kenn ich mich leider ned so aus)

19:30 find ich spät, meistens bis alles losgeht und die letzten eintreffen ist dann eh 20 Uhr und vor 24 Uhr wird dann die Siegerehrung schwierig werden.

Man kann bei amiando Veranstaltungen erstellen und dort auch gleich die Tickets verkaufen:

http://de.amiando.com/?awID=004001&gclid=CLeUovv0h74CFSOWtAod2QYA8Q

gibt auch bei kleinere braureien spielkarten, und oftmals ned die schlechtesten. ansonsten bei der nürnberger spielkartenfabrik 2te wahl bestellen, die sind recht günstig, aber halten auch eben nur den einen abend.

@esreichen61:
hab mich an anderen turnieren orientiert. und da das ja ein werktag ist,... und am nächsten tag frei... dachten wir, so manch einer kommt erst um 6 von der arbeit und schaffts vielleicht kaum früher. wann wärs denn besser??

@agnes:
danke!! werd ich mir auch merken undevtl drauf zugreifen... treff mich demnächst mit nem wirt, der auch turniere (kleine) bei sich abhält, der hat bestimmt auch gute infos. :-)

@senego:
naja, sie müssen ja gar ned länger halten. erstmal. aber ich werd trpotzdem mal an brauerein rantreten. hier in der gegend gibts davon ja genug :-)danke!!

Banken und sparkassen
Werfen die dinger auch gerne unters volk