Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Wann stechen bei Wenz und Geier?

Oft als Gegenspieler wie Spieler schwierige Entscheidung.

#421.772.077

als gegner möglichst spät. 2.letzter oder drittletzter stich. außer man hat selbst einen wenz oder geier da und kann das spiel übernehmen.

der weggeschmissene herzzehner, find ich, war tödlich. den grasober hät er schmeißen müssen.

Du widersprichst dich

In der Tat ;-)

sry, net gscheid gschaut.
herzzehner war ungünstig. hat auf die falsche farbe gesetzt. hätte an seiner stelle entweder herzspatz oder eichelspatz geworfen. beim herzspatz is es verloren, beim eichelspatz könnte es noch gewonnen werden!
möglichst spät einstechen, 2 stich reichen oft (wenn die schmier net ausgeht)

hmmm... mir fällt auf das du herz 7 als bock ned ausspielst^^

der herzsiebener zum schluß als bock kostet weniger, als der grünunter.
hät ich auch so gespielt.

Senego, stimmt, herz sieben muss gespielt werden. Aber da schaust mal im Eselsmützenfred, das macht faxe gern, Böcke behalten^^.
Nein, Spaß beiseite, ist schwierig, den Überblick zu behalten, Faxe hat bestimmt mitgezählt und nach der Herz sau wars wurscht, er hat gewonnen.
Vesteh nicht, was du meinst, Kapitanahab. Bitte um Aufklärung.

er bringt doch im 6. stich den grasunter (fehlkarte)
.
das ist billiger, da noch alle gras zugeben müssen.
wenn er erst seinen herzsiebener den ober und zum schluß den grasunter spielt wirds von den punkten her mehr.

fehl frühzeitig spielen.

Ähhm, Katinahab, du hast da a bisserl an Denkfehler drin glaub ich. Faxe macht doch ein Stich mehr bei herz siebener Ausspiel.
Herz sieben ist ja keine Fehl mehr.
Des is a Bock. Er bekommt, falls der Gegner nicht sticht, minimal 4 Augen.

Seit ich für das Bemüheb um den Faxeschneider vom Steff verhöhnt wurde, Senego, Spiele ich nur noch auf die 61, und weg!

Des is nett, dass du mit mir immer spielen willst ;-)

Zurück zur Frage:
Ich denke, es gibt kein Patentrezept, es kommt immer auch auf die eigenen Karten an. Hier wäre in schellen zehner stechen besser gewesen, und dann gras zu spielen, weil 2 Zehner besetzt sind.
Aber wenn man selber keine Sau hat, ist es schwierig, man muss auf Infos hoffen, das Ausspiel nach dem stechen ist oft ein Rathaus.
Da man eigentlich nie weiß, was der Gegenspieler noch hat, ist es besser, man sticht so spät wie möglich ein.

Was meinst denn du Faxe?

wollte nur auf senegos beitrag (herzsieben als bock net ausspielen) sagen, daß ich finde das faxe gut daran tut, wenn nur noch 3 karten übrig sind, nicht den herzsiebener als bock zu bringen, sondern erst den grasunter (fehl). da er zu diesem frühen zeitpunkt weniger punkte abgeben muß, als wenn er diesen grasunter erst als letzte karte ausspielt.

und @ es reichen61.
nachdem der herzzehner weggeschmißen wurde, ist doch der 7er so oder so a bock, oder net?

Sorry, capitano, ich kann dir nicht folgen. Kann mir bitte einer helfen?
Früher Zeitpunkt, wenn 5 Karten gespielt sind ("nur noch 3 Karten...")?
Die einzige Möglichkeit wäre, dass wenn er gras spielt, er hinten sitzen muss, damit er nochmal mit dem Ober sticht.
Aber liebe habe ich doch noch einen Stich sicher, bevor ich gar keinen mehr mache (so wie hier)

kapitan, das gilt nur, wenn man selbst noch einen Trumpf zum Einstechen hat und der Gegner keinen mehr. Dann sollte man die Fehl früh bringen.
In dem Fall hat der Gegner aber den höchsten Trumpf, da sollte man so lange es geht Böcke spielen.

Zur Frage:
Bei 2 Trumpf auf Geier/Wenz hat man als Gegner auf jeden Fall Mitzählpflicht, mehr als bei allen anderen Spielen.
Und grundsätzlich würde ich sagen, so lange wie möglich wegbleiben, wenn der Gegner nicht zumacht. Da zerreiß ich notfalls auch nen besetzten 10er (je nach Blatt).

Die Wurschtfrau packt wieder ihre Lebensweisheiten aus!

MT hat natürlich recht und ich frag mich langsam, wie ich zu meiner enormen punktzahl gekommen bin!
womöglich discounter!!

#422.146.294
Hinten ist es a ned leicht

Eine Frage an die Profis: Wenn ihr in einem Wenz als Spieler Sau, König und noch was kleines in der Farbe habt. Spielt ihr erst die Sau in der Hoffnung den Zehner zu holen oder zuerst den kleinen ?

Hängt vom Beiblatt ab ;-)
Wenn ich dann sicher gewinn, klein

merci

#422.156.030
Beispiel für spät

Edit auch falsch

Auch hier war ich mir unsicher.

#425.520.157

Hmmm, geht bei mir auch nicht....