Tratsch: REAL MADRID - FC BAYERN MÜNCHEN

krattler, 01. Mai 2014, um 00:38

sag mal spinnst jetzt komplett? steht grad ein alkoholproblem im vordergrund? überleg mal wie alles kam, du spinöse wachtel!
und überleg mal, was du für untergürtellinientreffer landen willst und mit wem du dich hierzu verbrüderst.......

jozi, 01. Mai 2014, um 00:39
zuletzt bearbeitet am 01. Mai 2014, um 00:39

kann sich ne frau überhaupt verbrüdern?!

Ex-Sauspieler #213041, 01. Mai 2014, um 00:39

frau wachtel sucht frau bauerngans

steffekk, 01. Mai 2014, um 00:48

kratti die passen doch gut zusammen, spielen beide gleichstark und schreiben auch dementsprechend.

nairobi, 01. Mai 2014, um 11:12
zuletzt bearbeitet am 01. Mai 2014, um 11:13

@kratti
das nennt man dann verschwestern! Wusstest Du nicht, wie flexibel "Weibchen" ist?

Mei - was den Samstag angeht, halt ich grad JEDES Ergebnis für möglich. Eine solche Klatsche schüttelt niemand so locker aus den Klamotten. Selbst Berlin wird ne mega-Hürde...

so what - kleine Stolper-Steinchen sind Bausteine für große Wege! siehe 2012 - 2013

sojawasch, 01. Mai 2014, um 17:20
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Lysanne, 02. Mai 2014, um 08:54

Hier sind schon einige sehr blöde Kommentare. Ich bin Bayern Fan und dass schon immer. Ich mag auch einige andere Vereine nicht.
Aber, wenn international gespielt wird, bin ich grundsätzlich IMMER, egal wer spielt, für die deutsche Mannschaft drücke dann auch brav die Daumen und freue mich mit wenn sie es packen....

Aber, Neid lässt leider zu oft den Sportsgeist in Vergessenheit geraten....

LG

faxefaxe, 02. Mai 2014, um 09:00

Hm, ich wiederum finde es kein Zeichen von Sportsgeist, wenn man aus Prinzip für jede deutsche Mannschaft ist, nur weil es gegen ein Team aus einem anderen Land geht.

TOAO, 02. Mai 2014, um 09:20

Patriotismus aber... Nur das fehlt in Deutschland.

faxefaxe, 02. Mai 2014, um 09:26

Noch so ein Klischee.

TOAO, 02. Mai 2014, um 12:36

Schade, wenn das für dich alles Klischees sind.

nairobi, 02. Mai 2014, um 18:05

Als Klischee wird sowas NUR in Deutschland bezeichnet. Darüber lacht die ganze Welt...

faxefaxe, 02. Mai 2014, um 18:23

^^

faxefaxe, 02. Mai 2014, um 18:27
zuletzt bearbeitet am 02. Mai 2014, um 18:36

Es ist für mich ein Klischee, TOAO, dass die Deutschen da nicht patriotisch sind.
Die Nationalmannschaft hat schon ihre Fans. Und es freut sich auch nicht jeder Barcelona-Fan, wenn Madrid weiterkommt.
Die Zeiten, wo es bei uns peinlich oder unangebracht war, für Deutschland zu sein, sind doch längst vorbei. Patriotismus gibt's hier genug. Es ist nur typisch Deutsch, alles hier im schlechten Licht zu sehen (über uns lacht die Welt, kein Patriotismus).

Ich bin durchaus patriotisch. Aber wenn ich am Abend die Wahl habe, ob ich einen netten Spanier treffe oder einen mir unsympathischen Deutschen, trink ich mit dem Spanier ein Bier.

edmuina, 02. Mai 2014, um 18:39

Naja:-)
Wenn du patriotismus darüber definierst, mit wem du gern ein bier trinken gehst, dann hat des einer von uns zwei falsch verstanden.

Ha hahachah

Original-Loddar, 02. Mai 2014, um 18:44

am
liebsten trink ich ein Bier mit mir alleine
lol lol lol

Ex-Sauspieler #338273, 02. Mai 2014, um 18:46

rofl

faxefaxe, 02. Mai 2014, um 18:46
zuletzt bearbeitet am 02. Mai 2014, um 18:47

Nun ja, edmuina, hier wird ja Patriotismus so definiert, dass man auch zu gegnerischen Mannschaften halten muss, nur weil die Deutsch sind. Es gibt ja auch noch Lokalpatriotismus
Eine ordentliche Gegnerschaft gehört für mich zum Fussball unbedingt dazu. Ich finde es pervers, dass Schalke-Fans Dortmund die Daumen drücken sollen.

Original-Loddar, 02. Mai 2014, um 19:37

und warum soll ich als Freund des attraktiven Fußballs
zu den seit Wochen desolaten Bayern helfen...
Ich war überzeugt vom Ausscheiden und nun freue ich mich riesig

Original-Loddar, 02. Mai 2014, um 19:38

Die wenn noch 10 Spiele gegen Real machen,
es gibt 10x eine auf die Nuss

Ex-Sauspieler #338273, 02. Mai 2014, um 20:14
zuletzt bearbeitet am 02. Mai 2014, um 20:14

Ok, ich geb zu, von Fußball hab ich genau so wenig Ahnung wie vom Schafkopfen!

Aber:

Von Patriotismus hat hier keiner von euch nen blassen Schimmer!

Keiner von der U.S. Cavalry (gibt's die eigentlich noch) würd sich je ins Fäustchen lachen, wenn ein Schiff der Navy sinkt!

Schämt euch!

PersonaNonGrata, 02. Mai 2014, um 22:18

weizentrinker ......... du bist neidisch und unzufrieden . zudem hast du keine freunde

Moos, 02. Mai 2014, um 22:39

http://www.youtube.com/watch?v=Rc47OY0CQeQ

spielfuehrer, 02. Mai 2014, um 22:45

mei...ich geb´s jetzt echt ned gern zu, aber innerhalb der spielfuehrer-familie gibt es auch einen fan der borussen aus gladbach: der spielfuehrer-opa....

...es is mir jetzt irgendwie peinlich....

krattler, 03. Mai 2014, um 00:47

wie gehts dessen kreissäge eigentlich?

zur Übersichtzum Anfang der Seite