Tratsch: Matrixkotze-bash-Fred. Hier kann sich jeder Betroffene kurz oder lang auskotzen!

grubhoerndl, 29. März 2014, um 22:13

Wohl bekomm's.

Ach ja, noch 2 Sachen: ich habe keine Namen genannt und...

1

schnointreiba, 29. März 2014, um 23:09

eine wahres Katzenleckerli: leicht säuerliches Bouquet, wechselnd Gelee artig bis leicht brockige Konsistenz, markantes Farbenspiel, serviert in arhythmischen Refluxschüben, und direkt in das Schüsselchen.

krattler, 29. März 2014, um 23:35
zuletzt bearbeitet am 29. März 2014, um 23:57

der tiefere sinn dieses freds erschliesst sich mir grad auch nicht wirklich.....
tannhaeusersyndrom?

Traumbefreiter, 29. März 2014, um 23:39

Hier, wo mein Wähnen Frieden fand ...

krattler, 29. März 2014, um 23:55

Die Zeit, die hier ich weil',
ich kann sie nicht ermessen: -
Tage, Monde - gibt's für mich nicht mehr,
denn nicht mehr sehe ich die Sonne,
nicht mehr des Himmels freundliche Gestirne; -
den Halm seh' ich nicht mehr, der frisch ergrünend
den neuen Sommer bringt; - die Nachtigall
nicht hör' ich mehr, die mir den Lenz verkünde: -
hör'ich sie nie, seh' ich sie niemals mehr?

Ex-Sauspieler #182150, 30. März 2014, um 08:08

Was fasst dich an?
Wohin verlierst du dich?

grubhoerndl, 30. März 2014, um 10:32
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 10:33

hier noch weiterführende literatur:

http://www.amazon.de/Verhaltenstherapie-Katze-%C3%84ngste-Phobien-Therapieplanung-Therapieablauf/dp/387706891X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1396168301&sr=1-1&keywords=9783877068915

spielfuehrer, 30. März 2014, um 10:59

"Ach ja, noch 2 Sachen: ich habe keine Namen genannt und..."

@lothar:

du bist ja sowas von verdammt clever, dass e grad eben zu mia söwa gsogd ha: boahhh, is der clever!

grubhoerndl, 30. März 2014, um 11:38
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 11:38

an diesem schönen sonnigen feiertag habe ich für dich als schlüsselbeinfreund ein kulturgeschtliches rätsel (sicher für eine intelligenzbestie wie dich ein klacks): mit welcher großkatze wurde der claviculus intercostalus in verbindung gebracht?

grubhoerndl, 30. März 2014, um 11:41

traurig aber wahr... bisher hat ein einziger mituser einen literarisch wertvollen beitrag on topic verfasst: DANKE schnalli!

spielfuehrer, 30. März 2014, um 12:04

...HUND, KATZE, MAUS?

grubhoerndl, 30. März 2014, um 12:06

fail

krattler, 30. März 2014, um 12:12

mitm leopard natürlich.....

spielfuehrer, 30. März 2014, um 12:16

ESEL, OCHSE, HIRSCH?

grubhoerndl, 30. März 2014, um 12:44

medizinisch vorgebildete user sind von der teilnahme ausgeschlossen.

Dablecka, 30. März 2014, um 13:12
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 13:12

claviculus, und nur claviculus ist das schlüsselbein, davon haben wir 2, wie alle säuger,
also: grinsekatze!

grubhoerndl, 30. März 2014, um 13:34

soweit so gut... und wie geht's nun in die kulturgeschichte?

faxefaxe, 30. März 2014, um 14:13
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 14:20

Vielleicht, Grubi, haben nicht so viele, wie Du denkst, das Bedürfnis, sich auszukotzen :-)

grubhoerndl, 30. März 2014, um 14:19
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 14:20

Angst haben eher wenige, das Bedürfnis sich auszukotzen am Wochenende - habe ich das richtig wiedegegeben?

Neben der etwas holprigen Formulierung, fällt mir ein Gedankenfehler auf: dieser Fred ist nicht für kurze Verwendung angelegt. Er soll vielmehr den gestreßten Forumbesucher laaaange begleiten, vielleicht so lang, bis sich der tiefere Sinn deines Satzes erschließt, und um einiges darüber hinaus.

nix wie ungut :-)

spielfuehrer, 30. März 2014, um 14:20
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 14:20

Ich verstehe deinen beitrag irgendwie nicht, faxe.

grubhoerndl, 30. März 2014, um 14:21

editieren güldet nicht, faxe... hast du am ende angst?

faxefaxe, 30. März 2014, um 14:21
zuletzt bearbeitet am 30. März 2014, um 14:34

Das Wort Angst hatte die Rechtschreibkorrektur irgendwie fein gemogelt ^^ oder die NSA.
Selbst finde ich die Katze recht vergnüglich. :-)

grubhoerndl, 30. März 2014, um 14:23

du meintest "feingemogelt"? nicht schon wieder editieren, bitte :-)

faxefaxe, 30. März 2014, um 14:34

Doch, das Leerzeichen editier ich rein ^^

spielfuehrer, 30. März 2014, um 14:49

jungs, ich möcht ja ned maulen, aber diese art von 'entertainment' trifft ja nun gar nicht meinen geschmack!

hopp, denkt euch was neues aus!

zur Übersichtzum Anfang der Seite