Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Spielerkommentare?

Hallo
bin noch neu hier, deshalb bitte nicht auslachen:
während meiner Spielzeit hier lese ich als Sprechblase öfters diese Kommentare, weiß aber nicht was sie bedeuten:
"ds"
"gw"
"dsa"
kann mir bitte jemand das erklären, gibt es wo ein Verzeichnis dieser Abkürzungen?
Ist es hier üblich sich zu bedanken, wenn man gerufen wird und der Spieler ein gutes Blatt hat und mich sozusagen "mitzieht"?
danke für die Aufklärung

+danke schön
glückwunsch
danke schön auch

dann also: "ds" für die Auskunft und wie schauts mit Teil 2 der frage aus?

nicht alle ganz ernst gemeint, aber die meisten ;)
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/50...

Vom "echten" Schafkopf kenn i des ned. Wennst halt mim blanken herz 7er mitzogen werst und der ander 3 lauf hat, guad. Oder wenn oaner grad no mkit 61 durchschlupft und ma gratuliert, a recht. den rest find i an Schmarrn, da hast scho Tisch wos bloß no dsbsgwbsdsgwdsbsgw nach jedem spui macht. Weh duads aber a ned :-)

kp= kein problem
gsd= gott sei dank
nmb= nutella mit brot^^
sry= entschuldige
fix= zefix^^

ich seh dass so - jeder kann sich bedanken wann er mag, ich tu es nur in besonderen fällen.
wenn sich jemand bedankt, antworte ich mit "au" . bitteschön finde ich irgendwie arrogant.
am allerliebsten ist mir aber, wenn sich dass bs, ds etc. wirklich nur auf ganz ausgefallene spiele - situationen reduziert.
jeder der einen tout gewonnen hat, den beglückwünsche ich, des habe ich mir selbst zur regel gemacht, ich finde des nimmt oftmals a bissal die spannung raus, ausserdem freut ma sich ja umgekehrt auch wenn ma selbst der jenige ist.

ipfe greisliger:-)

oberipfe :)

ds

haha , bs
rzm :)

wobei is sonntag auf nacht - na is wahrscheinlich eh scho ebbe ;)