Tratsch: Kein legn und spritzen mehr

saeger, 27. Juli 2007, um 11:50

Warum ko ma nimmer legn und Spritzen. Dadurch geht a großer Reiz verloren.

ALEKS, 27. Juli 2007, um 11:54

Wieso geht da ein großer reiz verloren? Gehts Euch nur darum, möglichst schnell möglichst viele Punkte einzuheimsen?

gretzn, 27. Juli 2007, um 12:02

na es geht darum wenn gelegt is dann spielt ma ned so an schmarn
weil jetzt koma fast nix verliernen und da spielt man dann jeden scheiß zumindest viele

saeger, 27. Juli 2007, um 12:02

Es geht doch gar nicht um die Punkte die du insgesamt auf deinem Konto hast, mir zumindest. Sondern um die erzielten Punkte in einem Spiel. Soll i ma des trauen obwohl zweimal glegt is? Werd mei Mut beim legen belohnt? Natürlich ärgert man si a wenn man legt und kriagt nix dazu. Es ist dadurch einfach vi interessanter.

simon89, 27. Juli 2007, um 12:46

seh ich auch so dass dadurch dem spiel einiges an nervenkitzel genommen wird ;)

knoetsch, 27. Juli 2007, um 13:13

Kontra geht doch no, oder?
Is aber richtig fad ohne Klopfn.

Knötsch

Rumpelpilzchen, 27. Juli 2007, um 14:33

Sieh "wir wollen wieder klopfen"

langquaider, 27. Juli 2007, um 15:31

also als bayer der i bin, als organisator von europas hoechst dotiertem schafkopftunier muss ich sagen hier wird die bayrische Schafkopfkultur zerstoert.
Das Legen gehoert zum Schafkopf wie zur Weisswurst der suesse Senf.

Ein Lob an die verantwortlichen die diese Seite ins Leben gerufen haben.
Mein Lob und respekt: iHR HABT GENIAL ANGEFANGEN; DER EINFALL DASS KLOPFEN ABZUSCHAFFEN KANN NUR EINEM HAMBURGER ODER SO EINGEFALLEN SEIN: Es gibt keine Begruendung die ein Pro zu diesem Schritt darstellen.

Ich moechte euch sagen was in kuerzester Zeit passieren wird. Es werden immer mehr Spiele gespielt, die im Ansatz nicht annaehernd welche sind. Ich persoenlich
verabschiede mich von dieser Seite denn es kann nicht sein dass ich einfach neue Schachregeln aufstelle. Tu ich dies haette ich bald keine Schachspieler mehr. Ich wuensch euch viel Glueck weiterhin, und denkt a bisserl mehr nach was ihr tut Mfg

Fuoco, 27. Juli 2007, um 15:49
zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2007, um 15:49

@ langquaider

Du kennst dich aber gut aus. Kompetente Leute kann man immer brauchen.
Also bleib doch noch ein bisschen...
Und da du ja auch ein guter Schachspieler zu sein scheinst: Versuch dich doch mal an dem Spiel, das hier im Forum gespielt wird. Keine Angst. Soweit ich das überblicken kann wird nach den gängigen Regeln gespielt. Aber ich bin ja nur Zuschauer.
Jetzt mal ernsthaft: Würdest Du deine Aussage mit etwas mehr als "...die nicht annähernd welche sind" begründen könnte ich deinen Beitrag auch ernstnehmen.

Der Fuoco

kartler, 27. Juli 2007, um 16:18

Ohne leng is des furchtbar fad und reizlos! Bitte wieder weg vom Oma-Schafkopf.

eismann68, 27. Juli 2007, um 22:12

es geh doch net dass ein spieler bei jeden spiel klopft .
zb masterdesaster.der meint weil er über 50 000 pkt.hat.
ich habe nichts gegen klopfen,aber dass geht zu weit .ich werde jedenfalls nicht mehr mit ihm spielen
mit freundlichen gruss
euer mitspieler "eismann"

XK, 24. April 2011, um 12:25

*lol*

MilTurner, 24. April 2011, um 12:41

totengräber :)

Hexenblut, 24. April 2011, um 18:27

jaja, Ostern das Auferstehungsfest..............

Ex-Sauspieler #125427, 24. April 2011, um 18:59

beim poker schafft man den royal flush ja auch nicht ab oder?

Brot112, 24. April 2011, um 20:23

..... Eine Biene fliegt zur Blüte und dann fehlt das Völlegefühl nach dem Nektarschlürfen...........

fred1205, 27. April 2011, um 22:15

Einige Schafkopfnullen die keine Ahnung oder zu blöd für dieses Spiel sind, fordern immer mehr Regeländerungen! Die sollten lieber Schwarzer Peter spielen!!!!

Brot112, 28. April 2011, um 14:26

wo bleibt mein eis?

Ex-Sauspieler #178908, 28. April 2011, um 14:58

ich denke du bekommst keins :D

zur Übersichtzum Anfang der Seite