Schafkopf für Freunde

Schnapsen beim Bummerl

bauernschnapsen

Gute Schafkopfer verstehen sehr schnell, worum es beim Schnapsen geht: es muss solange gestochen werden, bis eine Partei 66 Punkte erreicht hat. Im Gegensatz zum Schafkopf sitzt man nicht zu Viert, sondern zu Zweit am Tisch und es gibt auch weniger Karten, nämlich nur 20. Aber auch sonst kennt das Spiel viele Besonderheiten und Feinheiten und könnte eine ideale Abwechslung zum Schafkopf sein. Sei es, weil man einfach mal keine volle Runde Schafkopfspieler zusammen bekommt oder sei es, dass man mal Spielspaß abseits des Schafskopfes sucht.

Und natürlich finden sich auch beim Bummerl alle bekannten und beliebten Community-Funktionen. Geratscht wird hier im Schmafu, im Forum und am Spieltisch im Chat. Damit sich viele neue Runden am echten Spieltisch finden, kann sich jeder Schnapser auf einer Karte eintragen. So lässt jederzeit sehen, welche Schnapsen-Fans in der Umgebung wohnen.

Viele weitere Infos zum Bummerl und Aktuelles aus der Community gibt es übrigens im Blog.

Also, auf geht's zu www.Bummerl.at und ihr wisst ja, Ana hot imma des Bummerl, Anna muaß imma valiern.

zurück zur Partnerübersicht