Tratsch: Betrug!!!

Taloo, 02. November 2009, um 20:22

Hallo sauspiel-freunde.

Schaut euch mal folgendes Spiel an.
76440756

Eine Frechheit hier kontra zu geben. Sowas ist doch Betrug.
Leider kann man sowas nicht unterbinden!

Martin_S, 02. November 2009, um 20:33
zuletzt bearbeitet am 02. November 2009, um 20:33

Das es die Leute nie lernen:
1. Kein oeffentliches Anprangern.
2. Wenn schon, dann Spielnummern in [ ] schreiben, damit die verlinkt werden.

Das Kontra war keine Frechheit. Haette der Spieler nicht mit 5 Laufenden gespielt waer es das Kontra durchgegangen (war ja ein Tout). Haette der Kontrageber noch nen Trumpf mehr gehabt oder statt GU den EU dann waers ein Plichtkontra gewesen.
Hier dann gleich Betrug und Frechheit zu schreien ist eigentlich eine Frechheit. Bei den Karten (Ohne 6, 5 Gegen-Trumpf, Spieler kommt ned raus) ist Kontra durchwegs berechtigt. Zwar nicht perfekt und deswegen immer noch mit Risiko verbunden aber absolut kein Betrug.

eschdi, 02. November 2009, um 20:33

Risikokontra halt, hat wohl nur mit 4 Lauf gerechnet...

Martin_S, 02. November 2009, um 20:38

Sehe gerade erst dass das Spiel 102,60 € wert war. Das relativiert das natuerlich ein wenig. Aber man muss halt schon selber wissen ob man diesen Tarif im Internet spielt oder nicht.

Ist aber immer noch kein Betrug.

Thanathan_vF, 02. November 2009, um 21:01

#76.440.756

machts doch bitte...

janth, 02. November 2009, um 21:07

sicherlich steht des doof und des Kontra is kein 100%-Kontra.

Wenn aber a Solo 2,- EUR kostet, dann relativiert das in meinen Augen den Spielpreis schon ein wenig. Natürlich sind 36,- EUR pro Nase ne Menge Holz, jeder Tout mit Lauf kostet aber auch schon 8,- EUR...

Auch wenns ärgerlich ist, ich kann das Kontra nachvollziehen. Und gerade an nem Tisch ohne Legen ist so ein Kontra "einfacher" als mit Legen, oder? Weil des Spiel ja von Haus aus recht "billig" ist...

Wenn er net spritzt und der Spieler hat "nur" 3 oder 4 Lauf heißts doch danach "Was schiesstn net?? Meinst, der hat echt 5 Lauf???" ;-)

Gruß
Jan

Martin_S, 02. November 2009, um 21:11

Genau janth, das hab ich mir genau so auch gedacht.

baumbua, 02. November 2009, um 21:12

ich finde wenn, dann eher des re komisch. bei nem kontra aufn tout rechne ich doch durch, is ja ned so schwer - aber mei, wern halt risikobereite leut sein, mein tarif wärs a ned.
betrug würd ich da jetz a ned unterstellen.

Martin_S, 02. November 2009, um 21:53

ja, aber mit 5 Lauf + HU muss der Kontrageber ja schon alle restlichen Truempfe auf der Hand haben, was ja ned sehr wahrscheinlich ist - wenns auch fast so war. Ich denk er haet kein Kontra gegeben wenn er ned hintenauf gesessen waer. Ich kann sowohl Kontra als auch Re nachvollziehen.

edmuina, 02. November 2009, um 21:57

BB schau mal genau
des Re is unschlagbar, der spieler sitzt an 4!
selbst wenn der Ko geber den Gu 6x hat, wen kümmerts?
tut er ihn rein sticht EU rest ist hoch
tut er ihn nicht rein sticht HU rest ist hoch.
ein unkaputtbarer Tout, also das re absolut verständlich und sogar Pflicht Re!

Taloo, 02. November 2009, um 22:04

ok ihr habt recht... war halt in meiner situation scheisse. hab mich über des spiel aufgeregt

Thanathan_vF, 02. November 2009, um 22:06

kann glaub ich jeder nachvollziehn, das man sich darueber erst ma aufregt..das naechste mal vll erst drueber schlafen, noch ma angugn, un dann fals wirklich betrug, direkt an die admins schicken

MIR_IS_SCHLECHT, 02. November 2009, um 22:20

oder einen niedrigeren Tarif wählen, das hält die Aufregung etwas in Grenzen

k_Uno, 02. November 2009, um 23:16

wieso diskutiert des schof hier?

Dommas, es geht um nen kurzen!

DerProgrammierer, 02. November 2009, um 23:24

Was soll da Betrug sein das ist einfach Unglück.
Die Spielweise vom Ausspieler ist auch verständlich nach dem jemand Kontra gibt komm ich auch mit der Ass raus. Da passt meiner Meinung nach alles. Obwohl der Schuss ein gewisses Risiko mit sich trägt. Aber die Wahrscheinlichkeit den Schuss zu verlieren is gering. Aber sie besteht.
GRuss

MIR_IS_SCHLECHT, 02. November 2009, um 23:45
zuletzt bearbeitet am 02. November 2009, um 23:46

Wenn jedes Kontra 100% sicher wäre, hätte Gott das Re(h) nicht erschaffen.

Euromagnet, 03. November 2009, um 00:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Euromagnet, 03. November 2009, um 00:45
zuletzt bearbeitet am 03. November 2009, um 00:49

Also ich halt nix von Schüssen auf Touts die nicht 100% sicher sind. Wieso? Siehe das Spiel, siehe dieses Forum. Siehe das Geld. Und wenn man dann bei sowas nicht schiesst, und trotzdem gwinnt, sollt ma sich drüber freuen, dass er nen Tout angsagt hat und kassieren. Meine Meinung.

Edit: Beim Tout Ansagen ist des was andres. Wenn zb der Proggi nen schlechten Tout ansagt :) , dann gehts um sein Geld, und es ist seine eigene Entscheidung. Aber wenn ich auf sowas n Kontra geb entscheid ich für die andren 2 mit, und des kann ich bei nem tout bei dem Tarif einfach nicht machen, wenns nicht sicher ist. Im wilden Westen sand dafür scho Leid daschossn worn, bzw. in Bayern am Schafkopfdisch daschlogn. ;)

DerProgrammierer, 03. November 2009, um 07:12

habe kürzlich an 2. Position sitzend auf ein Tout geballert als der erste mit laub 10er kam und ich mit Schellober frei war. Da habe ich ganz schnell geschossen und gleich den schell ober reingeknallt damit er nicht RE gehn kann. Zum Glück hatte er die ASS aber die möglichkeit bestand natürlich dass er auch frei war und übersticht. Und nun sind wir wieder bei der Wahrscheinlichkeit. Meine Mitspieler haben sich natürlich gefreut und ich war der Held. Auf der anderen Seite hätte ich auch der Volldepp sein können. So ist das Spiel eben. Ich mag die Spieler net die nicht mal was riskieren und nur 100% Spiele machen.....

Martin_S, 03. November 2009, um 08:59

Da hat der Proggi einmal recht.

Soli, 03. November 2009, um 09:22

Äußerst fair, zu schießen und dann ganz schnell reinwerfen... . Hut ab.

janth, 03. November 2009, um 09:48
zuletzt bearbeitet am 03. November 2009, um 09:50

Jo, diese Krapfen kann ich a net leiden... Entweder isses a Kontra und mer is Manns genug, auch a Re zu kassieren oder mer lässt lieber die Finger davon!

Ganz ehrlich: Soo teuer find ich 50/200 ohne Legen auch net. 10/40 mit Legen und Bock macht auch schon recht oft a Solo für 1,60 EUR ohne Schuss... Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass a Schafkopf ohne Leger blos a halber Schafkopf is. ;-) Aber a Tout mit 5 Lauf, Kontra und Re is halt immer a sehr teuere Sach! Egal in welchem Tarif, egal ob gelegt oder net..

Gruß
Jan

Isma, 03. November 2009, um 09:50

Ich hab jetzt zwar nicht den ganzen Sermon hier gelesen, aber:

Auf ein Tout geb ich nur ein Kontra, wenn ich *sicher* weiß, dass ich einen Stich mache ...

Stephen, 03. November 2009, um 10:12
zuletzt bearbeitet am 03. November 2009, um 10:14

also ich geb den chief3D 100pro recht. ich schiess auf einen tout net wenn ich nicht 101prozentig gewinn, und erst recht net bei den tarifen!auf ein "da besteht die möglichkeit das wir gewinnen" kann man echt verzichten. es geht hier ja au um das geld der andern. sorry in meinen augen war der schuss bescheuert, bei einem richtigen tisch steh ich auf und schenk ihn eine ein das alles zu spät ist. betrug oder absprache würde ich hier nicht unterstellen aber blödheit würde ich unterschreiben! die ander beiden die am tisch mit dabei waren tun mir leid!

S-Bert, 03. November 2009, um 10:51

Meine Fresse Mädelz,
spielt doch alleine, wenn Ihr nicht wollt dass jemand was macht was Euch nicht passt.

Das jemand schiesst und nicht auf das re wartet ist wohl der Plattform geschuldet. Immer schön warten bis man ins "Verderben" rennt, wenn es der Rest nicht macht führt zur Medaille für gutes Benehmen, der Kontostand leidet dabei (leider).

Und nochwas: Bei diesem Tarif wirds halt teurer. Das weiss jeder, der sich an den Tisch setzt.
Sollte es irgendwo noch ungeschriebene Gesetze geben, die nicht befolgt wurden, oder in einer Eurer Stammkneipen mit Peitschenhieben bestraft werden, so schiebt Euch doch selbige dahin wo es dunkel ist.

Als nächstes muss der Betreiber wieder solche Kontras verbieten und zum Schluss spielt der Bot für alle.

Stirn weiten, auch am Weltmännertag!

zur Übersichtzum Anfang der Seite