Tratsch: Unter der Gürtellinie - Anmachen im Chat

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 11:52
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 17:04

Anlass dieser Diskussion ist ein Exkurs in einem anderen Thread:

Zitat: "Wenn ein älterer Mann Teenager im Internet 'ansext'..., ist es widerlich, wenn sie davon [im Forum] erzählt? Ihr seid seltsam!"
-
Zitat: "was immer *ansext* heißen mag, es gehören immer zwei dazu...
private pn´s [/Chats] gehören niemals hier ins forum, egal wer was geschrieben hat!"
-
Zitat: "Habt ihr noch nie eine Frau gesehen, die einen Mann ansext ?"
- - -
Hier ging es los:
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/19...

hansolo_forever, 04. Juni 2019, um 14:31

Hey, des is hier a (Thermo-)Mix aus parship und tinder - gekartelt wird nebenbei, als Alibi quasi.
Ich hab schon die wildesten Anmachen erlebt hier, wobei klar war, das des bloß a Gaudi is - wenn die Mädels dann damit umgehen können, wird's RICHTIG lustig. Die 'Tischchemie' (oder wie war dei terminus, faxe ?) muss halt stimmen.
Und wenn so als Typ(ischer Depp ^^) mit drei Mädels am Tisch hockst, dann musst halt einfach au mal krähen dürfen - es is ja schließlich der eigene Misthaufen... ^^

christophReg, 04. Juni 2019, um 14:33

Tischdynamik Han:-)

hansolo_forever, 04. Juni 2019, um 14:36

danke - ja, das war der terminus ;)

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 14:42

Hier geht es ja nicht um Flachserei im öffentlichen Chat, sondern um Anmache sehr junger Spielerinnen via PN.
klappt das nicht, wird geprahlt, dass sie beim Altherrengefallwettbewerb durchgefallen seien.

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 15:09

@faxe²: Das war der Start dieser Diskussion und deine Interpretation teilen nicht alle, weil "the Lady" ;) in dem Fall mit dem Ausplaudern im Forum begonnen hat und sich daraus die gegenseitige Tratzerei ergeben hat.

Aber ich würde das Thema nicht einschränken wollen. Was immer euch dazu einfällt, nur bitte eher keine expliziten Anmachen hier und keine Namen und Ausdrücke, wer, wen, wie unter der Gürtellinie angesprochen hat, okay?

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 15:14

Ja, das teilen nicht alle. „Gehören ja immer zwei dazu.“
ihr könnt in Kamis 50er-Club gehen. Female Future Force ist hier schon einmal nicht.

kamiko, 04. Juni 2019, um 16:08

kamis 50er-Club - "Frauen an den Kochtopf!" haha^^

in den 50ern hat man als Gentleman einer Frau die Türe aufgehalten, sie über Pfützen getragen.
... heut sag ich "trag Du den Wasserkasten und die Koffer" und steh nicht auf, wenn ente in die S-Bahn steigt - soll sie doch ihren "Mann" stehen bis zur Endstation^^

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 16:10
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 16:18

@faxe²: Ich denke, es ist nicht sinnvoll, hier den einen Fall auseinanderzunehmen und in dieser Diskussion die Beteiligten mit Anschuldigungen zu konfrontieren, denn sie stehen hier nicht vorm Kadi. Insbes. hat die eine dem anderen ein Verhalten im Zwist um die Ohren gehauen, das er nicht bestreitet, und wie weit das ging, wissen wir nicht - zudem: Er hat einen Schlussstrich gezogen mit Start eines neuen Accounts. So etwas nach Jahren aus der Kiste zu zerren und im Forum auszubreiten, ist m.E. eine Form von Koketterie und getratzt hat sie zuerst mit dem Ziel, TB zu etwas zu überreden... Am Schluss wollte sie ihn halt zerlegen, aber: woaschd!
-
Für mich gilt: Wenn ich mich nicht gegen Anmache wehren kann, würde ich den Spieler melden. Bisher hab ich es aber immer noch geschafft, mich mit Nichteingehen auf die Anmache, Schweigen und sofort den Tisch zu verlassen, ggf. auch deutlichen Ansagen aus der Affaire zu ziehen. Mir völlig Unbekannte, die mich mit seltsamen Intimbekenntnissen oder Fragen belästigen, schreib ich evtl. noch eine Ansage ins Gästebuch, bevor ich sie sperre.

Gefällt mir das Rumblödeln und bleibt es im Rahmen - alles gut. Unter Spielern, die sich schon länger oder persönlich kennen gilt, was oben schon gesagt wurde.
Ich geb zu, dass es eine Weile gedauert hat, bis ich gelernt habe Grenzen zu setzen, ohne selbst ausfallend oder extrem "zickig" rüberzukommen, weil mir beides nicht liegt und ich zuweilen auch recht flapsig chatte. Ein Blödel-"Spaß", der harmlos beginnt, kann schnell umschlagen, und manche wollen eben nicht als Mimose dastehen. Mit meinem männlichem Ex-Avatar habe ich mir das einfach vom Leib gehalten. Inzw. vertrau ich mir selbst mehr, kenne meine Grenzen und weiß sie zu wahren.
Uff.

christophReg, 04. Juni 2019, um 16:31

Sehr reflektierte Frau die Ruby. Magst du mir per PN deine Nummer schicken:-)

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 16:38

lol, chris, aber natürlich - sehr gern! Ich schicke dir auch ein Foto dazu :D Am Besten poste ich alles in meinem Profil samt einladendem Selbstportrait - natürlich echtes Selfie - in Highheels mit entsprechendem Zubehör nach Wahl des Anfragenden... ;)
Insges. sind mir Belästigungen hier eher selten untergekommen und: Als Rash hab ich's sogar andersrum erlebt, obwohl ich nie in dieser Richtung provoziert habe, nicht mal mit bussi-bussi. So viel zur anderen Seite.

Mario19667, 04. Juni 2019, um 16:52

@ Chris:

Ich würde einen Rückzieher machen, noch ist Zeit .. ^^

*duckundweg*

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 16:55

Dein Kommentar ist doch der beste Schutz für mich, Mario: Vielen Dank :)

christophReg, 04. Juni 2019, um 16:58

Nicht zu früh freuen, der mario sieht so gar nicht aus, als hätte er meinen Geschmack.-)

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 17:07

Wenn die Argumentationslinien von Männern und ihrem Locker Room Talk von Frauen adaptiert werden, ist das besonders traurig.

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 17:14
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 17:50

@faxe: Ehrlich gesagt, weiß ich nur aus Filmszenen, wie sich Männer in der Umkleide unterhalten, also kann ich dazu nix sagen.
Jeder setzt andere Grenzen und Geschmäcker unterscheiden sich. Platitüde. Wichtig ist, denk ich, dass man sich klarmacht, dass man das Gegenüber einfach nicht kennt. Wenn ich mir vorstelle, wem sich die Hose beulen könnte, der ungeniert daherquatscht oder schreibt - auch hier im Forum, dann hört bei mir jede Anregung einfach auf.

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 17:18
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 17:19

Der Begriff ist eine Anspielung auf Trump.

also kann jeder dumm sexistisch daher reden, beurteilen kann man das nicht, weil man ihn ja nicht kennt.

gilt dann vermutlich, ich führe die Threads mal wieder zusammen, auch für rassistisches und antisemitisches Gerede. :-)

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 17:27
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 17:38

Nö, faxe², du missverstehst mich. Es gibt als erstes bestimmte Verhaltensregeln, Erwartungen und Einschränkungen durch die Art der Plattform, auf der wir uns hier begegnen. Leider denken und versuchen aber einige, sie könnten diese Paradigmen in die Tonne treten, da man sie ja nicht identifizieren kann.
PS - Jetzt hab ich 2. vergessen: Was grubi sagte: Eigene Standards einhalten - und sich eben nicht in der Anonymität des Internets Dinge herausnehmen, die du dir im RL nicht im Traum leisten würdest... und Grenzwertiges oder Übergriffiges ebenso von sich weisen.

Consigliere1, 04. Juni 2019, um 17:46

Jetzt ist die Grenze erreicht, die die Disskussionin alle Richtungen versprengt.Da offensichtlich in einem anonymen Chat, ( oder gerade deswegen ) werden Absichten , Angriffe undMeinungen durch die Anonymittät bewußt zur Manipulation eingesetzt.
Nicht jeder, der sich als Freund dem anderen outet, ist wirklich sein " Freund".

Ich nehme schon lange nicht alles Ernst was Behauptungen oder Meinungen betrifft.
Letzlich kann es jedem egal sein, doch manche nehmen alles soooooooo ernst.Es ist ein Kartenspiel unterhaltungs Fred. sonnst nichts.

Grüße vom Consi den Klugscheisser.

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 18:01

^^ ...und hauptsächlich deshalb eröffnet, um den Exkurs im anderen Fred zu beenden. Alle ausatmen!

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 18:38

Ich wollte ja nur sagen, dass ich von Frauen Team Sauspiel schwer enttäuscht bin.

das habe ich ja nun!

spielfuehrer, 04. Juni 2019, um 19:21
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 19:27

freunde, wir sollten aufhören dieses thema auf der metaebene zu diskutieren. wenden wir uns bitte wieder dem konkreten fall zu.

ich bin sicher, und dafür lege ich meine hand ins feuer, der schnalli ist ein ehrenmann. die gegen ihn erhobenen vorwürfe, so ungeheuerlich sie sind, ich bin sicher, sie sind völlig unbegründet und haltlos.

blo, es freut mich zwar, dasss du so tapfer für mich gekämpft hast, dennoch sind wir hier alle der wahrheit verpflichtet, so dass ich dich leider auffordern muss, ein paar kostproben dieses "ansexens" - wie du es nennst - zum besten zu geben. nur so können wir uns alle ein umfassendes bild von diesem vorgang machen.

rechtlich kein problem, das öffentliche interesse wiegt weit schwerer als das briefgeheiminis - vom grundgesetz gedeckt, von der bayerischen verfassung sowieso.

es lässt sich sicherlich alles aufklären und wir sollten hier bitte keinesfalls in so nachlässiger weise einen zweiten fall harvey weinstein generieren!

(ja freunde, ich freu mich ebenfalls ganz dolle, euch ALLE wohlauf zu sehen!)

faxefaxe, 04. Juni 2019, um 19:24

Schön, dass der sf wieder da ist.
sie haben ihn offensichtlich unter Medikamente gesetzt, aber vielleicht ist das erst einmal notwendig!

RubyTuesday, 04. Juni 2019, um 19:42

Dere spielfuehrer - du Stollentroll! Wenn dich die Neugier so plagt, frag bei den Beteiligten selbst und per PN an. Frau blo17 trau ich durchaus zu, dass sie in ihrer überbordenden Freude dich wiederzuhaben, dir fast jeden Wunsch aus der Feder liest und erfüllt. God almighty! Das Narrenschiff hat seinen Käpi zurück.

Hoofer, 04. Juni 2019, um 19:43
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 19:45

...Stimme (Nachricht) aus dem Orkus oder bistes wergle, spielfuehrer?
Dassse dich (verm. unter strengsten Auflagen) nochamal freiglass`n ham, freut mich wirklich 👍

zur Übersichtzum Anfang der Seite