Verbesserungsvorschläge: Farbgeier

SchwarzeKerze, 29. Oktober 2017, um 16:24

Wenn ein Farbwenz , warum nicht auch Farbgeier ?

steffekk, 29. Oktober 2017, um 18:03

Straubing-Ingolstadt 0-1 nach 2 Dritteln
Tigers auf geht's.
Ich glaub ich bin schon leicht angeschlagen - Hacker läuft

Hoofer, 29. Oktober 2017, um 18:16

Thema verfehlt, steffek, wegen Blessur?
Originelle Anregungen werden weiterhin konsequent ignoriert, SchwarzeKerze, man nimmt dich nicht zur Kenntnis!

steffekk, 29. Oktober 2017, um 19:37

Tigers!!!

KSB, 29. Oktober 2017, um 22:25

ERC

spielfuehrer, 29. Oktober 2017, um 22:26

...und wir ziehen voran...als euer siebter mann....

steffekk, 29. Oktober 2017, um 23:30

Zalewski !

Traumbefreiter, 29. Oktober 2017, um 23:37

des war doch früher die fünfte kolonne aus moskau, udssr 😄

apropos farbgeier: so blöd, oder noch blöder wie der farbwenz! unter mit langer farb san aa wenz oder aa solo, beim "farbgeier" erst recht: ober mit farb san aa solo, basta!

geh mit zwoa sprühdosn farb in den zoo, zum geiergehege ... besprüh die vögel mit farb, dann hast aan farbgeier! braucht koa mensch!

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 10:51

#769.074.676
Geht zwar anderen auch oft so, is aber trotzdem ärgerlich, deswegen "Unbekannt spielen" ja!

Esreichen61, 30. Oktober 2017, um 13:58

Genau. Unbekannt spielen, was immer das sein mag, soll es geben.
und das, was es gibt, fw und Ramsch, spielt ihr nicht.
sonst wär scho 2 mal ned zsam geworfen worden.

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 14:24
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 14:32

Es hat halt jeder so seine Marotten, Er61, nur hat FW und Ramsch nixx mehr mit d e m Schafkopf zu tun (meine unmaßgebliche Meinung, ebenso die manch anderer^^)

Soizhaferl, 30. Oktober 2017, um 14:33

@Esreichen, unbekannt = renonce, also du rufst eine as, zu der du keine farbkarte hast

Esreichen61, 30. Oktober 2017, um 14:40
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 14:43

ok, unbekannt hat also mehr mit schafkopfen zu tun als fw.

ich kenn’s renonce bei Turnieren, aber da auf Zehner, wenn man den alten hat und gesperrt ist und alter muss spielt.

Unbehannt hab ich noch nie gehört

aber dafür schon Bock und Kreuz und erster muss und ist gespritzt.

ubd das hat auch mehr mit schafkopfen zu tun als unbekannt

Soizhaferl, 30. Oktober 2017, um 14:43

Also für mich is des einzige von dem ganzen zeug, was nix mit schafkopfen zu tun hat, der ramsch - weil der eine völlig andre spielmechanik hat. Der Rest ist sich bei allen Unterschieden eigentlich recht ähnlich. Da is mit auch wurscht, was davon, ich mags nur ned wenns zu viele Variationen sind, weil dann halt das normale Rufspiel unter die Räder kommt.

Esreichen61, 30. Oktober 2017, um 14:46

Für mich gehört zsam Werfen ned dazu ;-)

karten sind ausgegeben, dann gehört auch gespielt.

von mir aus no stock dann.

Soizhaferl, 30. Oktober 2017, um 14:52

nana, ich spiele gern ramsch, so is ned - besser als nix, des seh ich so wie du. Aber dass ich ihn gern mag, heisst ned, dass er mit schafkopf zu tun hat ;)

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 15:42
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 15:43

Er61, wie geschrieben, jeder hat so seine eigenen Ansichten über den "richtig wahren" Schafkopf.
Aber was soll`s, es is so wie`s is bei SSp.

kamiko, 30. Oktober 2017, um 16:21

"nur hat FW und Ramsch nixx mehr mit d e m Schafkopf zu tun" - schließ ich mich Dir und schalli gern an.

für mich ist FW immer wie so ne Hintertüre - analog, als würd man jemand, wenn er vier Könige oder 8er hat auch noch erlauben ein "Quartett" anzusagen - Hauptsache, man bringt irgendwie ein Alleinspiel zam.

aber ist halt weit verbreitet.

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 17:36

Es soll (und kann) ja auch jeder so spielen wie er will. Ich bedau`re halt nur, dass es die Unbekannt-Variante ned gibt.

Farina, 30. Oktober 2017, um 17:45

unbekannt is die Maurer-Variante und die brauchen wir wirklich nicht.

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 19:11
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 19:36

Oh Farina, alde waafn, wieso wir? Bist du uns? Weißt du überhaupt, worum`s geht? Hast du schon mal einen unbekannten Maurer gseh`n?

kamiko, 30. Oktober 2017, um 19:54

als Maurer-Variante würd ich's nicht sehen, bspw.
Der BlaueHerz-UnterHerz-ZehnHerz-KönigDie AlteEichel-KönigDie HundsgfickteSchellen-Sieben
gibt kein Solo und auch keinen Wenz...

was etwas stört, ist halt der Vorteil, den jemand da hat, wenn er mit der Die Blaue spielt.

Esreichen61, 30. Oktober 2017, um 20:08

Sogar ist er diese Farbe frei und kann noch richtig fett schmieren. Er weiß es, die anderen wissen es nicht.
prima schafkopfen!

Hoofer, 30. Oktober 2017, um 20:14

...und womöglich mauert irgendwo einer, wo wär denn dann der Vorteil?
Und alle wenns und abers, die hinterher ausdiskutiert werden, bringen doch nixx. SK is und bleibt ein Glücks- Zufallsspiel.

kamiko, 30. Oktober 2017, um 20:19
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 20:20

so wie man es bei uns spielte,
1. musste man ihn ansagen und
2. konnte man ihn nur spielen, wenn alle weiter waren.
die anderen wussten es somit schon auch.
(ist schon 40 jahre her bei mir)
wie spielt man den bei euch, hoofer ?

zur Übersichtzum Anfang der Seite