Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: des kann doch nicht sein, dass man kein kontra geben darf

sry sauspiel, ich bin nun wirklich kein punkteschieber und find so was auch echt dumm...
aber wenn man kein kontra geben darf, obwohl das blatt danach geradezu schreit, ist des nicht im sinne des schafkopfs.
die regeln sagen nun mal dass man ein kontra geben darf - und bei mir gab es keinen button.

ok, es geht nur um punkte, aber solche Einschränkungen sind manchmal total fehl ma platz - sry

geht um des spiel:
#550.741.477

man darf hier einiges ned, z.b. koa solo mit zwei trumpf ohne acht / neun ... logisch, man hat da drei von oaner farb, und diese farb werd beim anklicken von solo automatisch zum trumpf gmacht. aber genau des ist der gag: zwei sauen dreimal rennen durch, die vierte mim schmiertrumpf ghaut!
ABA: man darf des eben ned ansagen, bzw. es wird umbenannt! hat mich mühsam erschnallerte points kostet (weil es nämlich gegangen wäre!)

Erklär mal, warum das nach einem Kontra schreit.
Da kannst von Glück reden, dass der Spieler den kleinen Unter nimmt. Bei 21 aufm Tisch, des schreit nach höherem.
und dann schauts ned gut aus für dich.

Ansonsten find ich die Regelung ok, wenn es denn so war, mit 2 Tr und nur einem sicheren kein Kontra geben zu dürfen.

Wie wäre denn für dich eine richtige Lösung, Kami?

wenn Du bei dem Spiel kein Butten hattest ist es ja mehr als i.O., oder spielst Du mit mehr Accounts an einem Tisch?

Kami denkt sich eben, eichel ist 4 frei, er sticht schellen und hat nen Tr stich, das muss reichen für ein kontra...

Aber ich finds sehr dürftig.

Ein perfekter Stand, oder wie Es61 sagt, ein zu klein gesetzter Trumpf, sollten kein Kontra rechtfertigen.
Das Programm erkennt in Deiner Hand 1 sicheren Trumpfstich und sperrt das Kontra, halte ich für schlüssig.

es geht in dem spiel nicht um den zu klein gesetzten trumpf - im Gegenteil rechne ich sogar damit, dass er einen hohen Trumpf setzt.

damit kann sich Spieler an 4 schon mal abspatzen.

nun hat er zwei Möglichkeiten:
er kommt kleiner raus - den kann ein Freund und ich kann unten weg.
Und dann hab ich schon mal die Option die Gras mit dem Alten zu nehmen, falls sie kommt.

oder aber er zieht einen Trumpf, den keiner kann - den stech ich weg und zieh Eichel nach.
Da muss er schon wieder so hoch reingehen, sonst sticht ein Freund.
Dann hat er 3 Tr weg - und davon 2 hohe Tr !!
Und jetzt kommt ein Freund raus, den er wieder stechen muss - 4 Tr weg !
Und nicht zu vergessen - der andere Freund hat bis jetzt nur einen einzigen Trumpf gebraucht.

Ja wieviel Ober soll er denn noch haben ???

Und wäre er wieder hoch reingegangen, damit ein Freund nicht stechen kann, dann hätte er 3 hohe weg und 2 können sich abspatzen - seine Tr Schmier geht dann immer mehr zu uns.

Nicht zu vergessen meine Position - wenn ich das zweite mal Eichel zieh, sind BEIDE frei, sie können stechen oder abspatzen und sie können abwarten... - total unangenehm für den Solo-Spieler.

Um was reden wir ? Ein todsicheres Kontra ? Nein, todsicher ist das nicht, aber das gewinne ich in 4 von 5 Fällen !
Er brauch eine Fahne von Gras Ober abwärts, ansonsten nehmen wir ihn wechselseitig zu dritt in die Mangel und das ist das schlimmste, was in nem Solo passieren kann.
Der eine Spatzt sich ab, der andere sticht...
------------
Gut gestanden ?
Ich kann das Spiel nicht mehr nachsehen, aber hatte er überhaupt einen Spatz ? oder waren es sogar 8 Tr - sry, weiß es nicht mehr.
Jedenfalls musste ich sogar auf Gras unnötig einstechen, da wieder mal jemand die As nicht reingelegt hat, obwohl sie rein gehört.

Zudem muss ich schon aus taktischen Gründen ein Kontra geben können, damit er die Trümpfe bei mir vermutet und eben nicht so hoch reingeht.

grad der letzte punkt spricht in meinen augen stark fürs kontra

habs mal auch für dich freigeschalten 😉

verstehe den plan durchaus und wär niemandem böse, wenn er das kontra probiert

danke jozi !

@taken, esreichen:
gut es stand etwas einseitig - aber doch auch beim Solo-Spieler.
Seht mal all Eure Solos an - welche davon sind denn solche wunderschönen 8-Tr-Solos ?
Übrigens ist ja die Motivation hier eben auch, dass ich NUR 2 Tr habe und zwar optimal- nen ganz kleinen zum untenweggehen (oder mit Glück ne As beim Solospieler) und den Alten um das Nachspiel zu erzwingen. Mit 3 Tr hätt ich mir ein Kontra verkniffen, denn der Tr fehlt den Freunden.

@kamiko: ich unterstelle Dir den Fred auf Grund von Langeweile und wegen des Spielausgangs. Ich glaube, die Aussage vom ersten Post mit "obwohl das Blatt geradezu danach schreit" hast im Vollrausch geschrieben oder sonst was, aber kannst du nicht ernst meinen (nicht!! böse gemeint).
Weil wenn ich mir das Spiel so ansehe und das mit einbeziehe, was ich so kann beim Schafkopf, dann habt ihr das Spiel durch einen überaus guten Stand und das AnspielDie Alte gewonnen, inklusive eines Fehlers in Stich #1 vom Spieler mim Schellen-Unter. Wenn ich acht Tr. habe, dann geh ich da mit Gras-UnteroderEichel-Unter rein, alles andere ist fahrlässig! Gerade bei acht Trumpf, GERADE da!
Nach dem Anspiel kann eher noch Pos.4 Kontra geben, aber doch NIEMALS Du!!!
Ich würde jeden sperren, der da mit deiner Karte a Kontra gibt, auch wenn man es gewinnt. Des is reine Zockerei und hat nichts mit dem Kontra zu tun, nur mit Stand (Farben und Trümpfe bei Pos.4)

Bitte klärt mich auf wenn ich da so falsch liege (Esr., jozi, steffek)

friidl, natürlich gebe ich das Kontra auf das Anspiel - auf ne andere Farbe nicht; schon klar.

Man darf nicht vergessen - es gab zwei Leger, und nicht von mir !
Auf so was hab ich schon oft -auch in real- geschossen, weil die Soli normalerweise nicht gar so gut sind und so ei Kontra ging meist durch.
Er kann ne As haben, die ich mit Glück stechen kann, er kann einen Spatz haben...
Wenn ich nur Spieler am Tisch habe, die mit 8 Tr ein Solo spielen - ok, Pech gehabt.
Nun, bei mir ist die Quote vl. 1:10, dass ich beim Solo 8 Tr habe.

Natürlich ist es kein absolut sicheres Kontra, aber ich geb nicht auf jeden Blödsinn eins.

Was völlig falsch ist: das Kontra darf eben gerade NICHT von dem an 4 kommen, sondern von mir !
Es ist sehr wichtig, dass so ein Spiel richtig gesteuert wird um die Chancen, es gewinnen zu können, so gut es geht zu steigern.
------------
Zudem :
Lass ihn doch mit Gras-Unter oder Eichel-Unter reingehen - mein Freund sticht in jedem Fall hier 2x - ich stech selber garntiert 1x - sind schon 3 Stiche
und wie gesagt ist die Chance hoch, ein 4. Mal zu stechen. - Spatz noch nicht eingerechnet.

Und das kann ich Dir aus Erfahrung sagen: bei so nem Blatt, wenn ich den Alten hab und den Solospieler an 2 in dieser Form treiben kann, dass die nach mir frei sind, sind es fast immer 3 Tr-Stiche, oft sogar 4.
Genauso hätt ich ein Kontra gegeben, wenn
bspw. bei einem Schell-Solo
Eichel-NeunDie Alte fällt, meine Karte
Der AlteHerz-SiebenEichel-ZehnEichel-KönigEichel-AchtEichel-Sieben... ist, und nach mir der Solo-Spieler sitzt. Es ist nur entscheidend, dass ich garantiert einstechen kann und 2 frei sind, dann geht das fast immer.

Fakt ist das ICH dieses Spiel nicht verliere.
Im ersten gehört bei 2 vollen IMMER der eichel U, wenn er Ihn sticht bzw kann , geht einer der höchsten ober was 26 Augen macht. Auch wenn Schell as im 2 kommt und Du den alten nimmst, spatze ich ab und es sind 40 Augen. Jetzt kommst mit eichel nach, da 21 weg ist kann ich JETZT schell Unter nehmen, den kann nur noch 1 !!! Karte und einer kann schmieren. Ich glaub das müssen wir nicht nachrechen um zu sehen wie knapp das wird?
Das würde ich IMMER so spielen mit der Hand, egal ob Kontra oder nicht.
Jetzt gibt es für Dich nur noch 1 exemplarische Möglichkeit es zu gewinnen und die wäre das schell 21 auseinander ist und beim Anspiel auch gelegt wird oder das herz Unter so oft steht das er danach (3 Runde) bei 3 x ziehen immer noch sticht. Ergo brauchst DU zum Sieg einen Perfekten Stand , ich nicht!

das bezweifle ich nicht - in dem Spiel.

Was lustigerweise noch keiner bemängelt hat: den 10er hätt ich nicht setzen dürfen, denn meine Schwachstelle ist, dass ich keine Schmier mehr hab.

Mir ging's aber nicht um das konkrete Spiel, sondern um das Kontra - und das ist für mich definitiv eins bei dieser Konstellation (meine Karte und Position - und natürlich dem Anspiel)

ok, dann schreib mal den Code für das Programm wann Kontra erlaubt ist und wann nicht mit diesen Karten:

Spieler Position, Kontra Position, lange farbe ja/nein, Farbe frei, nur 2 tr und ja nicht 3 oder mehr, 2 Leger, Kontra button leuchtet nur dann auf, wenn lange Farbe angespielt wird.

Danke für die Hilfe, Sauspiel freut sich bestimmt.

Es gibt oft Situationen, wo man weiß durch sein Blatt, man gewinnt das Spiel, obwohl man fast nichts hat, zum Beispiel beim fw ohne Tr und Schmier.

Hier ist es eben so geregelt, dass man nicht spritzen kann.

Und das ist gut so. und alle Eventualitäten können doch gar nicht berücksichtigt werden, auch wenn sie in diesem EINEN Spiel ein Kontra rechtfertigen würden.

Hier wirds nichtmal gewonnen, wie Taken richtigerweise schreibt.

Wir hatten bzw. haben auch einen (privat), ein richtig netter und lustiger Zeitgenosse. Der gab auf Einzel immer Kontra wenn er keinen Trumpf hatte. Denn nach seiner Rechnung musste die ja jemand anders haben 😉

OK, dann kenn ma uns ja doch

@esreichen:
sieh's mir bitte nach - ich war in dem Moment etwas gefrustet; der Frust bezog sich weniger auf sauspiel als auf so Schieberrunden, die solche Regeln provozieren.

zu "hier wird nichts gewonnen":
hier wurde gewonnen und wenn ihr solche Kontras nicht kennt, dann spielt ihr eben etwas "gemäßigt".
Aber das ist so mühsam wie die Diskussion, ob man mit Unter legen darf oder nicht. Die einen sperren, andere sind ganz erfolgreich damit.

Wenn das so sein sollte dann spiel ich wohl "gemäßigt".
Damit kann ich leben, mit dem Zusatz der mühsamen Diskussion aber nicht. Wenn es Dir nach ein paar Gegenargumenten oder anderer Sichtweise zu mühsam wird, solltest Dir evtl. die Mühe des eröffnen eines Threads ersparen^^

Ich kenne solche Kontras zur genüge, und spiele sie auch erfolgreich, aber hier gehts ja um die Diskussion, warum dieses hier nicht erlaubt ist.

Und da hast du meiner Meinung nach genügend Argumente gehört, warum es nicht erlaubt ist.

Und da Frust aufbauen wegen eines nicht Kontra geben können und deswegen nicht 200P evtl mehr haben oder weniger leuchtet mir nicht ein.

Aber so wie jeder gerne mag.

Wenn ein besserer Spieler am Tisch sitzt, gewinnt ihr es auch nicht, Kontra hin oder her.

Das ein Spiel gewonnen wurde, weil ein Fehler passiert, sollte nicht als Grundlage und Argument für ein Kontra dienen.

ich weiß gar nicht was ihr habt !
bei so viel nightmare hab ich's nochmal angesehen ?

in den Klammern zuerst die Trümpfe des Spielers, dann die des Gunther:

(Der RoteDer RundeEichel-UnterGras-UnterSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Der BlaueHerz-UnterDie BlaueGras-Acht)

Die AlteEichel-ZehnGras-UnterDer Blaue 26 Pkt.
Stand:
(Der RoteDer RundeEichel-UnterSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterDie BlaueGras-Acht)

Mit was kommt ihr nun raus: Der Rote=Eichel-Unter, Schellen-Unter, Gras-Neun ?
A. Eichel-Unter
A.1. Gunther sticht:
Eichel-UnterDer Blaue+Schmier+Gras-Sieben = 26 Pkt.+15 Pkt.=41Pkt.
Stand:
(Der RoteDer RundeSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterDie BlaueGras-Acht)
Gunther mit Farbe: ... Gras-Zehn
Stand:
(Der RoteDer RundeSchellen-UnterGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterDie BlaueGras-Acht)
und nu ?

A.1.1: Der Rote
Der RoteDie BlaueirgendwasDer Alte = 41 Pkt.+17 Pkt.=58Pkt.
Stand:
(Der RundeSchellen-UnterGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterGras-Acht)
kami: Eichel
und garantiert sticht Günther noch mit seinem Unter

A.1.2: Schellen-Unter
Schellen-UnterDie BlaueirgendwasDer Alte = 41 Pkt.+16 Pkt.=57Pkt.
Stand:
(Der RoteDer RundeGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterGras-Acht)
kami: Eichel
und garantiert sticht Günther noch mit seinem Unter

A.2. Gunther sticht nicht:
Eichel-UnterDie Blaue+Schmier+Der Alte = 26 Pkt.+26 Pkt.=52Pkt.
Stand:
(Der RoteDer RundeSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterGras-Acht)
kami:Eichel
und nu ?

A.2.1: Der Rote
Gunther wirft Spatz weg...
Stand:
(Der RundeSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterGras-Acht)
Der RundeGras-Acht...
und Gunther sticht mit nem Unter spätestens beim nächsten:
Gras-NeunHerz-UnterSchmierEichel-König...

A.2.2: Schellen-Unter - ok, mach der zu.

B. Schellen-Unter
B.1: Gunther sticht:
Schellen-Unter+Herz-Unter+ Schmier+ Gras-Sieben: 26 + 14 = 40 Pkte.

Stand:
(Der RoteDer RundeEichel-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Die BlaueGras-Acht)
Gunther mit Farbe: ... Gras-Zehn
Stand:
(Der RoteDer RundeSchellen-UnterGras-KönigGras-Neun, Die BlaueGras-Acht)

egal mit was der Solospieler kommt:
Die Blaue + schmier + Der Alte: 40pkte + x : tausende !!

@Taken: sei nicht traurig - auch DU kannst dieses Spiel nicht gewinnen, so sehr Du Dich auch anstrengst.
@Esreichen: das Spiel wurde nicht wegen einem Fehler von uns gewonnen.
und zudem - sry - es geht um's kontra und nicht um die Pkte - auch egal, wenn ich sie verliere; so gut solltet ihr mich kennen.

des sind AUGEN!!

Die AlteEichel-ZehnGras-UnterDer Blaue
dann kommt doch schell oder hab ich das falsch gesehen?
Was machst denn wenn schell As liegt?
nimmst dein Alten oder? und dann habt ihr 40 und dann bringst du wieder eichel??
laut deiner aufzählung komm ich wieder raus obwohl gunther sticht?
dann lasst gunther nach seinem stechen im 1 den blauen stehen? Ich glaube Du solltest das Spiel vor lauter Nightmare noch mal anschauen!
Und keine Sorge ich bin weder traurig noch verliere ich nach Stich 1 das Spiel^^

aufgeschlüsselt ab der 3. Runde.

2.Runde: nachdem Gunther sticht, kommt er mit einer Farbe raus, die Du mit Gras-Zehn stichst.
(den optimalen Fall schon mal für Dich).

------------------
lol - hab ich dem Gunther 2 x nen Gras Ober spendiert ?^^ na ok, dann eben nur einen !
Macht aber nichts:

Der RoteDer RundeEichel-UnterGras-UnterSchellen-UnterGras-ZehnGras-KönigGras-Neun, Der BlaueHerz-UnterDie BlaueGras-Acht

1. Runde: Die AlteEichel-ZehnGras-UnterDer Blaue
2. Runde: kommt irgeine Farbe... und Du: Gras-Zehn

Stand:
Der RoteDer RundeEichel-UnterSchellen-UnterGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterDie BlaueGras-Acht
und nun kommst Du raus:

A. Eichel-Unter (oder was möchtest Du denn anziehen ?)
Eichel-UnterDie BlaueSchmierDer Alte 26Pkte + 26 = 52

Stand:
Der RoteDer RundeSchellen-UnterGras-KönigGras-Neun, Herz-UnterGras-Acht

und ich komm mit Eichel.
Gunther sticht in jedem Fall nochmal - mit schmier.
----------------------

war eh nur im Fall. A.1. versehentlich der Gras Ober zweimal.

Du gewinnst es trotzdem nicht, oder lass mal bitte sehen, wie es laufen soll, damit wie nicht gewinnen....

Du gehst von Gras-Unter aus und Gunther wird mit Der Blaue stechen.

Egal was kommt - ich komm irgendwann zum Zug und es ist Dir einfach unmöglich, mit Deinen verbleibenden
Der RoteDer RundeEichel-Unter
von Gunther die Karten
Herz-UnterDie BlaueGras-Acht
zu stechen, da ich irgendwann rauskomme - da kannst machen, was Du willst^^