Tratsch: dümmste leger aller Zeiten

karlkarl, 16. April 2015, um 00:18

#517.679.192

Grubhörndl at its best!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

dümmer geht nimmer

Matrixkatze, 16. April 2015, um 01:18
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 01:19

Der von julija kann da aber auch fast mithalten, aber der von dem Affen ist schon der Hammer.

🐈

kamiko, 16. April 2015, um 02:01

bei nem großwildjäger musst umdenken.
was grubi hier macht, nennt man "anfüttern"^^

Rami, 16. April 2015, um 02:27

der grubinger ist auch nicht unfehlbar... trotzdem ist er einer der besten hier

chickenwilli, 16. April 2015, um 08:07

Ich find es schon komisch, wenn hier immer Einzelspiele herausgezogen werden und dann ganz intensiv diskutiert.
An Hand eines Einzelspiels kann man gar nix beurteilen. Nur die Summe der Spiele zeigt ob man die richtige Strategie hat oder nicht.
Manchmal ist man einfach auch nur abgelenkt durch irgendwelche Umwelteinflüsse, wenn man so nebenbei spielt. Ich spiel z.B. im Wohnzimmer und wenn am TV eine spannende oder anregende (lechz) Szene kommt, dann kann i für nix garantieren.
Und a paar Bierchen dazu sind auch nicht unbedingt förderlich.
Der liebe Grubi spiel hald mit hohem Risiko. Manchmal klappts manchmal klappts ned.
Villeicht hatte er ein gutes Bauchgefühl, weils die Spiele vorher gut lief.
Dann weiß man nicht ob er als erster geklopft hat oder nachgelegt.
Vielleicht war er abgelenkt und hat nur so nebenbei, aus alter Gewohnheit, geklopft.
Wenn bereits drei mal geklopft ist hat man vielleicht mit einem Farbwenz gute Chancen. Oder manchmal ist es auch gut wenn man als Gegenspieler keinen Trumpf hat.
Wenn der Spieler verloren hätte, dann hätte sich auch niemand beschwert.
Ihr seid intolerant.
Blos weil jemand nicht so spielt wie er es vom Opa gelernt hat oder mit was anderm klopft als 3 Laufenden muss man doch nicht über ihn herziehen.

Ich bin nach wie vor für den Schafkopfkindergarten. Da können Klopferhasser und Omaspieler unter sich bleiben.

Dr_Feelgood, 16. April 2015, um 08:12

komplette erörterung der thematik.
schön willi!

steffekk, 16. April 2015, um 08:17

karlkarl weint wieder mal ne Runde, verpiss dich doch einfach du Penner

krattler, 16. April 2015, um 08:47

des mitm sirius scheint auch nicht geklappt zu haben......

faxefaxe, 16. April 2015, um 09:09
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 09:09

Nicht, dass es was ändert, nur aus Neugier:
Spielt man da mit Spieler an vier eher die Sau im ersten?

Dr_Feelgood, 16. April 2015, um 09:56

wenn man sehr trumpfstark ist, evtl schon...
möchte aber erwähnen, dass auch ich kurz nicht so kann... ^^

Esreichen61, 16. April 2015, um 10:24

Ich finds irgendwie ganz schlecht gespielt. Rein vom Gefühl her, bin ja Lang Spieler.

@faxe: warum ändert es nix wenn herz kommt?

Gunthu, 16. April 2015, um 10:32

Bei Tischen mit allen Sonderregeln läßt sich fast jeder Leger rechtfertigen. Hätt der Spieler verloren, häts geheißen "saubere" Leger, jetzt sinds dann "dümmste". 😀

steffekk, 16. April 2015, um 10:35

so is - der karlkarl is einfach unkollegiales arschloch hoch zehn

Gunthu, 16. April 2015, um 10:40

Herz hätte hier den Vorteil gehabt, dass der Spieler in die Mitte kommt, weil Grubi dann rauskommt. Fürn Sieg hätts bei dem Stand aba a ned gereicht.

kamiko, 16. April 2015, um 10:58
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 10:59

(Edit: sry,sah die As grad woanders, aber egal:)

des würd ich schon in frage stellen...
als zweiter den Schell-10er - bei 3 O ? wenn er den gras unter bringt und dann von oben zieht - sind's am schluss 35 Augen (10+O+As+As) und das reicht.

steffekk, 16. April 2015, um 11:04

bei Herz gibts an 25er , dann wir Eichelsau mit dem Grasunter festgehalten - dann kommt Grasober - und dann Trumpfzehn, weil der Spieler sieht, dass einer Trumpffrei ist - dann müssen sie ihm zuspielen und stechen nicht mehr .
fazit - spieler gewinnt.

kamiko, 16. April 2015, um 11:06
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 11:08

auf trumpfzehn kommt SchellAs, HerzOber und EichelAs.
nix mit "spieler gewinnt"

steffekk, 16. April 2015, um 11:08

stimmt

steffekk, 16. April 2015, um 11:09

nicht

steffekk, 16. April 2015, um 11:10
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 11:12

Herz-KönigHerz-ZehnHerz-SauHerz-Neun
Schellen-ZehnDie HundsgfickteDer RoteEichel-Zehn

59

wenn du jetzt mit nem Eichelzehnanspiel von Grubi im zweiten argumentieren willst - dann lass es bitte gleich.

kamiko, 16. April 2015, um 11:10

wenn er mit Eichel-As kommt nicht, ansonsten schon. punkt.

steffekk, 16. April 2015, um 11:14

die kommt PUNKT - so schauts aus .

Alles andere dumms Gelaber mehr ned.

kamiko, 16. April 2015, um 11:15

bei dir kommt sie, bei mir kommt sie nicht, wenn der spieler an 2 sitzt.

grubhoerndl, 16. April 2015, um 11:18
zuletzt bearbeitet am 16. April 2015, um 11:23

also wenn wir jetzt über das spiel diskutieren, natürlich darf die junge dame NUR herz anspielen und natürlich kommt als 2. anspiel Eichel-Zehn.

wir stechen in der folge noch mit dem Der Rote, aber ich fürchte in dem stich ist Die Hundsgfickte nicht dabei...

insofern sind die 60 theoretisch möglich aber praktisch extrem unwahrscheinlich.

und was das klopfen angeht, es war eine hitzige, extrem unangenehme runde, ich sag mal nicht, wer dafür 88,6% an der schuld trägt. der rest steht beim willi schön erklärt, danke willi!

steffekk, 16. April 2015, um 11:20

Unsinn

zur Übersichtzum Anfang der Seite