Tratsch: ewiges aussteigen beim ersten spiel

tasch, 25. Januar 2015, um 14:17

das ewige vollsülzen und gleich wieder aussteigen von ahnungslosen noch während des ersten spiels geht schon so dermaßen aufn sack das spielen echt keinen spass mehr macht. ich fordere das jeder der in den ersten 4 spielen aussteigt eine sperre von einigen minuten bekommt und sich diese auch stapelt wenn danach wieder gleich ausgestiegen wird!

ViolettValerie, 25. Januar 2015, um 14:36

Dagegen. Ich kenne ja meist die Leute am Tisch nicht, warum soll ich dann nicht nach einem Spiel gehen können, wenn mir die Runde nicht gefällt, oder wenn zB einer gleich mal unflätig wird?

tasch, 25. Januar 2015, um 14:45

wenn ich die nicht kenne brauche ich meist 2 spiele zum entlarfen welche spielstärke die gegner haben (falls ich nicht nach oben auf die punkteanzeige schauen will). wenn jemand rumschimpft gehört er gesperrt. (kurze abfrage an die anderen 3 spieler ob man den rauskickt wär gute lösung) bei world of warcraft geht das zb. ganz unkompliziert

gasso, 25. Januar 2015, um 14:47

spieler nach einem spiel einschätzen?

tasch, 25. Januar 2015, um 17:24

man merkt sehr schnell ob sie mitzählen oder systematisch spielen

ViolettValerie, 25. Januar 2015, um 17:28

Mich zB. nervt es, wenn einer den Griffel nicht von der Schneller-Taste lassen kann. Ist ja nicht verboten, vielleicht bin ich halt zu langsam, aber da geh ich einfach gern auch nach einem Spiel wieder.

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 17:30

Valerie:

JETZT MACH' HIE!"

^^

ViolettValerie, 25. Januar 2015, um 17:31

;-)

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 17:34

Aber stimmt, es nervt scho ä weng, des ewige Kommen und Gehen... aber manchmal brauchts halt a Zeit, bis mer an netten Tisch zammhat... des gehört zur natürlichen Auslese schon dazu... da kannst bestimmt froh sein, wenn die wieder gehen, des sind bestimmt a so Hektiker, die scho den Schneller-Knopf drücken, wenn noch net ama des Ührle aufgangen is...

Ich wünsch' mir scho lang einen "Schnauze, Lübke!"-Button...

Ricky, 25. Januar 2015, um 17:35

@tasch wenn du auch immer sofort deine volle spielstärke zeigst... die haben einfach angst vor dir^^

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 17:37

des wirds wohl sein...^^

Soolbrunzer, 25. Januar 2015, um 17:39

Im Hinblick auf das erwähnte Vollsülzen wäre der "Schnauze, Lübke!"-Button auch von Nutzen...

aber Tasch, grad dann solltest doch froh sein, wenn diese Vollsülzer den Tisch gleich wieder verlassen - wenns Dich schon beim ersten Spiel nervt, müssteste des mindestens vier Spiele lang aushalten...

Spannend, 25. Januar 2015, um 18:12

was mich total nervt und unfair finde, wenn einer an den Tisch kommt ,klopft,Solo oder Wenz spuit und weg isch er !! Womöglich aber erst , wenn die Karten neu verteilt sind , sich dann rausklickt, die andern können ja dann 1 min wieder mal warten !!!

sojawasch, 25. Januar 2015, um 19:04
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Spannend, 25. Januar 2015, um 19:12

fällt dir nix neues mehr ein , als einen Witz mit Methusalembart ?? Recht armselig

Ex-Sauspieler #298822, 25. Januar 2015, um 19:13

He Soja... ! Letzteres war eine unqualifizierte Äusserung ( Verweis) Zum Thema= es ist ein Ding das zum Bereich Anstand gehört - dieser ist leider vielen abhanden gekommen. Auf anonymer Basis verstärkt sich dieses Phänomen natürlich ! Aber ehrlich, mir ist lieber wenn sich so ein Supergscheides, maulendes A...loch gleich verpisst. wenn das auch furchtbar nervig sein kann.

sojawasch, 25. Januar 2015, um 19:25

bist zfrieden katz?

krattler, 25. Januar 2015, um 19:36

hm....einträge entfernen is doch net dei stil, soja....
hot doch basst:)

spielfuehrer, 25. Januar 2015, um 19:39

also wenn am tisch ein fehler passiert - was hier sehr häufig vorkommt - dann bin ich ja schon der meinung, dass es völlig legitim ist, "pause" zu drücken, "fehler" ins chatfenster zu schreiben und das fenster dann zu schließen.

man kann doch ned einfach so, so ganz ohne konsequenzen, wieder zur tagesordnung übergehen.

und: den mitspielern eröffnet sich dadurch eine super gelegenheit, um über ihre verfehlungen nachzudenken.

sojawasch, 25. Januar 2015, um 21:50

jamei kratti
ich bins einfach müd hier noch was zu schreiben
wenn d´leut zu blöd sind ^^ als solches zu erkennen....
selber bringens nix konstruktives auf´d reihe drum gehns anderen aufn sack
brauch ich zur zeit ned

krattler, 25. Januar 2015, um 22:01

verständlich waschl, aber lass bitte net locker.... des verkraftet die seite am allerwenigsten.....

zur Übersichtzum Anfang der Seite