Tratsch: Norwege-Wintersportnation der Unsportlichen

Bayerndunki2017, 20. Februar 2014, um 17:52

Erst unsere starken Kombinierer als "Superklowns"(M.Moan)bezeichnen und dann dem Fabi Rießle den Weg versperren.Einfach nur bescheuert!

Bayerndunki2017, 20. Februar 2014, um 17:52

Über die Langläufer brauchen wir gar nicht reden...

gasso, 20. Februar 2014, um 18:10
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2014, um 18:29

Ok. die Aussage von Moan war nicht in Ordnung.
Aber das Verhalten unserer Läufer war nicht gerade
optimal.Hätte der Moan stehen bleiben sollen?
In der Staffel fehlte die Routine.
Aber er hat sich für die Aussage entschuldigt.

Bayerndunki2017, 20. Februar 2014, um 18:15
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2014, um 18:16

bei dem tempo passiert sowas schnell....moan kann über silber froh sein.....das ismehr als er verdient hat

nairobi, 20. Februar 2014, um 23:34

Eine Frechheit war vor allem der finnische Olympiasieger, der seinen Langlauf-Kontrahenten rücksichtslos abgeschossen hat.

Aber was solls... sind ja nur Spiele - mit Mrd-Umsätzen!

krattler, 20. Februar 2014, um 23:45

http://www.youtube.com/watch?v=ujxFnJBXnbU

nairobi, 21. Februar 2014, um 11:20

geil...^^

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 14:00

Der erste Dopingfall kommt jedenfalls nicht von irgendwelchen unfairen Norwegern :-)

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 14:52

Noch ist es gar nichts bewiesen

Bayerndunki2017, 21. Februar 2014, um 14:54

eben

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 14:55

Diesen Mythos B-Probe habe ich noch nie verstanden. Du kannst heute natürlich jede Probe im ersten Anlauf analysieren. Kenne keinen Fall, in dem beim zweiten Mal was anderes rauskam.

Aber natürlich kann jeder behaupten, er habe chinesische Nahrungsergänzungsmittel gegessen. :-) insofern wird man Doping fast nie "beweisen" können, dass alle zufrieden sind.

Aber natürlich muss man noch bissl abwarten, was da genau positiv war

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 15:06

Zahnpaste, faxe, die Zahnpasta.

B Probe ist dazu da, da ja bei der A Probe Verunreinigung etc bei der Probennahme bzw bei der Auswertung sein kann. So wird das eben minimiert.

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 15:09

Aber da ist halt nie was verunreinigt, weil so ein Dopinglabor schon aufpasst

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 15:35

Kenn jetzt auch nicht genau die Vorgänge, kann mir aber vorstellen, bei eiener Probe würde das Ergebnis bei Gericht sofort angezweifelt werden, weil der XY ja immer scho a und so weiter...

krattler, 21. Februar 2014, um 15:39

hat rein juristische gründe, sonst nix......

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 15:55

Jo.
Glaube jedenfalls, dass im Ausdauersport mehr betrogen wird als in der Zockerstube :-)

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 16:10

Überall wird mehr betrogen als beim grundehrlichsten, saubersten Sport, dem Schafkopfen.

krattler, 21. Februar 2014, um 16:13

und selbst da brauchst bier dazu;)

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 16:48

Die B-Probe ist auch positiv.
Und natürlich reden jetzt alle von Nahrungsergänzungsmitteln ^^

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 16:52

De is schwanger, Positiver Test, ganz klar

krattler, 21. Februar 2014, um 16:56

huift ja net. nachweis is nachweis. wurscht woher.

faxefaxe, 21. Februar 2014, um 17:07

vor Olympia - erst recht, wenn man schon mal Ärger hatte - irgendwelches unkontrolliertes Zeug zu essen, ist jetzt nicht sehr glaubhaft.
Die Sperre wegen Dummheit sollte dann noch etwas länger ausfallen

krattler, 21. Februar 2014, um 17:19

tja. und ihr arbeitgeber wird auch sehr erfreut sein....

Esreichen61, 21. Februar 2014, um 17:25

Der ist die bundeswehr also der deutsche Staat also wir.
mit nem BJ kann sies bei mir wieder gut machen

krattler, 21. Februar 2014, um 17:26

hm.
bw steht net auf doping..... den job wirds los sein....

zur Übersichtzum Anfang der Seite